Wand- und Bodenkonzept mit authentischer Holzoptik

Villeroy & Boch Fliesen Neuheit Oak Side: Edles Eichen-Design trifft sanfte Natürlichkeit

Holz – ganz gleich, ob als Möbel oder Wand- und Bodenbelag – verleiht jedem Raum eine wohnliche Atmosphäre mit natürlichem Flair. Dabei sind heimische Hölzer sehr gefragt: Eiche erlebt zurzeit eine regelrechte Renaissance. Mit dem neuen Wand- und Bodenkonzept Oak Side präsentiert Villeroy & Boch Fliesen eine Kollektion, die eine authentische Eichenholzoptik mit den überzeugenden Vorteilen von hochwertiger Keramik kombiniert: Wände und Böden lassen sich damit ausgesprochen ästhetisch gestalten und sind dabei wesentlich pflegeleichter, robuster und langlebiger als Beläge aus echtem Holz. Mit Oak Side, deren edles Design an dezent gemaserte Eiche erinnert, erweitert Villeroy & Boch Fliesen sein Angebot an hochwertigen Holzoptiken um eine neue Concept³-Serie, die sowohl in privaten als auch in halböffentlichen Bereichen attraktive Gestaltungen ermöglicht.

Die matten, natürlich strukturierten VilboStone Feinsteinzeugfliesen, erhältlich in den vier, von hell nach dunkel abgestuften Brauntönen avena, terra, cognac und chocolate und in den beiden Formaten 30 x 120 cm und 20 x 120 cm, erzeugen ein angenehm warmes Ambiente – egal, ob sortenrein oder in lebhaften Farbkombinationen verlegt. Für die Gestaltung bodengleicher Duschbereiche gibt es ein multicolores, 5 x 5 cm großes Mosaik auf 30er Netzen, das alle vier Kollektionsfarben kombiniert. Außerdem sind in allen Farben 7,5 x 120 cm große Sockel für gelungene Wand-Boden-Anschlüsse verfügbar. Abgerundet wird Oak Side durch Wandfliesen aus Steingut, die mit einem leichten Relief versehen sind, das an Holzstrukturen erinnert. Mit den 30 x 90 cm großen Fliesen, die in den beiden zarten Farben white und creme angeboten werden, lassen sich harmonische Wandgestaltungen mit einem dezent-natürlichen Touch gestalten. Ausgestattet mit der Oberflächenveredelung CeramicPlus sind die Fliesen besonders reinigungsfreundlich und pflegeleicht.

Das neue Wand- und Bodenkonzept Oak Side passt ausgezeichnet zu den aktuellen Tendenzen in der Inneneinrichtung: Beliebt sind leichte Hölzer, die sanfte Natürlichkeit und Gemütlichkeit vermitteln – im Natural Living und in klassischen Interieurs aber auch bei individuellen Stilmixen, die beispielsweise einen modernen Purismus mit spielerischen, emotionalen Elementen akzentuieren. Mit dem edlen, authentischen Holzdesign eignet sich Oak Side für Wand- und Bodengestaltungen im gesamten Haus. Dank Trittsicherheitsklasse R10 und der schmutzabweisenden Oberfläche VilbostonePlus ist das Konzept darüber hinaus ideal für repräsentative, öffentliche und halböffentliche Bereiche, etwa für Eingangshallen von Hotels oder Bürogebäuden, für Warte- und Gasträume sowie im Ladenbau.

Die Serie Oak Side im Bad. Foto: Villeroy & Boch

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner