Fotos: Dural

Vom Schotterplatz zur neuen BBQ-Arena in nur 3 Tagen

Dank höhenverstellbarer Flexibal Stelzlager von Dural wurde in kürzester Zeit eine neue Terrasse gebaut

Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich im Handumdrehen auch eine Megaterrasse realisieren. So wurde es hier gemacht:

  1. Vorbereitung: Check Gelände/Höhen, Untergrund
  2. Ausheben & Schottern zur groben Nivellierung. Den Rest erledigen Plattenlager und höhenverstellbare Flexibal Stelzlager (selbstnivellierend)
    Tipp: Alte Betonplatten sind gut als Basis zwischen Schotter und Stelzlager geeignet
  3. Lose Stelzlagerverlegung gemäß Bodenbegebenheiten und künftiger Terrassenplattengröße – ohne Schienensystem, da nicht auf Beton gegründet wurde
  4. Terrassenabschlussprofile Durabal BO für eine optisch und fachlich hochwertigen Abschluss der Sichtkanten einsetzen (gleichzeitig dienen diese als Nagerschutz)
  5. Großformat-Platten Stärke 20 mm legen, Grill aufbauen, angrillen… PARTY!

Mehr Infos hier: outdoor.dural.de

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner