Stone+tec und Tile+tec 2024

Das Branchenhighlight in Nürnberg

Die Fachmesse Stone+tec präsentiert vom 19. bis 22. Juni Naturstein in allen Facetten. Als internationales Kompetenzzentrum für Naturstein und Steintechnologie zieht sie Fachbesucher aus der ganzen Welt in die Messe Nürnberg.

Neu ist die Fliesen-Messe Tile+tec, die parallel zur Stone+tec stattfindet. Der Stone+tec Congress begleitet die Messe vom 19. bis 21. Juni. Rund 250 Aussteller werden zur Stone+tec in der Messe Nürnberg erwartet, flächenmäßig wird die Stone+tec 2024 deutlich größer als die Vorveranstaltung. In vier Hallen sowie im Congress-Bereich bietet die Veranstaltungen Material, Technik, Werkzeuge und Bauchemie sowie Informationen und Angebote rund um Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Denkmalpflege, Grabmale und Gestaltung sowie Dienstleistungen sind weitere Themen.

Der Wissenstransfer und die Vernetzung mit Kollegen, Partnern, Dienstleistern und Lieferanten runden das Messeerlebnis ab. Die Fachmesse richtet sich an alle Stein-Bearbeiter aus Bau, Friedhof, Denkmal und Gestaltung sowie an Bauträger, Planer und Architekten. Die neue Tile+tec bietet Angebote rund um Design und die Ver- und Bearbeitung von Fliesen. Dadurch wird ein komplett neuer Bereich abgedeckt.

Projektleiter Michael Löffler war in der Vorbereitungsphase intensiv im Austausch mit den Partnern und Ausstellern, um die Stone+tec entsprechend der Bedürfnisse der Branche weiterzuentwickeln:

„Als wichtigster Branchentreffpunkt im deutschsprachigen Raum ist die Stone+tec fest im Kalender verankert. Besonders erfreulich ist die stetige Internationalisierung der Messe: Die internationalen2 Beteiligungen sind größer als bei der Vorveranstaltung und die Besucher können sich auf ein umfassendes Angebot freuen. Der Stone+tec-Congress und die neue Tile+tec runden das Angebot ab.“

Deutscher Naturstein-Preis und BIV Nachwuchswettbewerb

Der Deutsche Naturstein-Preis wird alle zwei Jahre vom DeutschenNaturwerkstein-Verband (DNV) in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA) ausgelobt und auf der Stone+tec 2024 bereits zum 21. Mal vergeben. Alle nominierten Projekte werden im Rahmen der Stone+tec am Stand des DNV ausgestellt. Der Steinmetz-Nachwuchs bietet den Stone+tec- Besuchern ein weiteres Highlight: Das Berufsbildungswerk des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks und der Bundesverband Deutscher Steinmetze veranstalten zur Stone+tec ihren Nachwuchswettbewerb. Die Wettbewerbs-Teilnehmer zeigen im Eingangsbereich vor der Messe ihr Können.

Die Stone+tec Nürnberg findet in Kombination mit der Tile+tec vom 19. bis 22. Juni 2024 in der Messe Nürnberg statt. Der Stone+tec Congress begleitet die Messe vom 19. bis 21. Juni.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner