Stilsicher unterwegs im Handwerk

Die Volvo Schwedenwochen kombinieren Sonderkonditionen beim Firmenwagenkauf mit schwedischem Premium-Reisegepäck

Exklusiv für Handwerker haben die Volvo Car Germany und die Servicegesellschaft Deutsches Handwerk die Aktion „Schwedenwochen im Handwerk“ ins Leben gerufen. Bis Ende des Jahres können Handwerksbetriebe mit einer Mindestfuhrparkgröße von drei Fahrzeugen die Volvo Aktionsmodelle zu Sonderkonditionen über die SDH beziehen und sich zusätzlich schwedisches Reisegepäck der Marke Thule sichern.

Die für die Aktion gewählten Volvo Modelle XC 90, V90, V90 Cross Country und S90 sind  auf die Kombination von Stil und Funktionalität im Handwerk abgestimmt.  Ausgezeichnet in den Kategorien „Große SUV über 4,80 Meter Import“ und „Obere Mittelklasse Import“ als „Firmenauto des Jahres“ 2019 sind die Aktionsmodelle beispielhaft für Fahrzeuglösungen, die in den Arbeitsalltag passen.

Die Verbindung von Volvo mit Thule Reisegepäck hat ihren Ursprung einerseits in der schwedischen Herkunft, andererseits in der grundsätzlichen Auffassung, dass Design, Funktion und Qualität Hand in Hand gehen müssen. So auch die Reisegepäckserie Subterra. In der aktuellen Aktion kann daher aus drei verschiedenen Zusammenstellungen des Reisegepäcks für je zwei Personen gewählt werden, ganz abgestimmt auf den individuellen Bedarf. Auf diese Weise entsteht ein zusätzlicher Mehrwert von bis zu 1.119,- € brutto.

Um den Nachlass inklusive Prämie zu erhalten, wird ein SDH-Abrufschein des Rahmenabkommens Nr. 3227 benötigt, der online bei der SDH – Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH bestellt werden kann. Alle Details zu den Aktionsbedingungen finden sich auf der Internetseite www.sdh.de oder beim Volvo Vertragshändler vor Ort.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner