Seminare und Trainings 2024 der V&B ViAcademy

Praxisorientierte Seminare und flexible Trainings für die SHK-Branche

Als langjährige Weiterbildungspartnerin in der SHK-Branche kennt die ViAcademy von Villeroy & Boch die Schlüssel zum beruflichen und unternehmerischen Erfolg.Dazu bietet die ViAcademy den Villeroy & Boch-Partnern aus der SHK-Branche praxisorientierte Seminare und flexible Trainings an, die von versierten Profis gestaltet und geleitet werden – von kompakten Onlinekursen bis zur ausführlichen Weiterbildungsreihe mit IHK-Zertifikat.

ViAcademy Foto: Villeroy&Boch
ViAcademy Foto: Villeroy & Boch

 

Im Tagesgeschäft, ganz gleich, ob in Beratung, Verkauf oder Handwerk, sind Service und fundiertes Know-how unerlässlich. In den Workshops der ViAcademy erhalten die Teilnehmenden deshalb Vorlagen und Leitfäden, die sie in der Praxis gewinnbringend einsetzen können – für ein Plus an Abschlüssen und ein Mehr an Aufträgen.

In Präsenz und online

Die ViAcademy entwickelt speziell für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer maßgeschneiderte Seminare, die in den Räumlichkeiten der ViAcademy oder an einem nahegelegen Standort im In- und Ausland stattfinden: Auf Schloss Ziegelberg in Mettlach, im bayerischen Treuchtlingen, in Berlin, im niederländischen Roden oder in Roeselare in Belgien. Außerdem können die Kurse in einem Tagungshotel oder als Inhouse-Seminar direkt im Unternehmen durchgeführt werden. Ort, Zeitpunkt, Dauer und Inhalte der Trainings werden dabei individuell angepasst.

Daneben sind viele Informationen und Services dauerhaft online verfügbar und können via Smartphone, Tablet & Co. jederzeit abgerufen werden. Die Web Based Trainings, bei denen die Teilnehmer/-innen selbstständig lernen und ihre Zeit frei einteilen können, und die Online-Trainings on demand sind besonders flexibel und passen in jeden Terminkalender.

Weiterbildung mit IHK-Zertifikat

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK) bietet die ViAcademy bereits seit vielen Jahren die erfolgreiche Weiterbildung zum/zur „Ausstellungsverkäufer/-in Bad und Wohnen (IHK)“ und den „Projektmanager/-in Bad und Wohnen (IHK)“ an. Die Lehrgänge bestehen aus elf bzw. acht zweitägigen Modulen,  die innerhalb von zwölf bzw. neun Monaten auf Schloss Ziegelberg in Mettlach stattfinden.

Die Teilnehmenden lernen, ihre Persönlichkeitspotenziale zu entfalten, durch kompetente und intensive Beratung hochwertige Produkte zu verkaufen, neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen und bestehende Kundenbeziehungen erfolgreich zu pflegen. Dazu werden ihre Fachkompetenzen hinsichtlich Produkt, Planung und Raumgestaltung geschult und Methoden des individuellen Beratens und Verkaufens trainiert.

In der Weiterbildung werden die Teilnehmenden zu spezialisierten Projektmanager/-innen ausgebildet, die sämtliche Prozesse beim Bau oder der Renovierung von Komplettbädern praxisbezogen steuern und professionell umsetzen.

Hybride Trainings

ViAcademy Foto: Villeroy&Boch
ViAcademy Foto: Villeroy&Boch

„Monteur/-in 4.0 – Fit für die Zukunft“, so lautet der Titel des hybriden Trainings für Installateurinnen und Installateure, das 90-minütige Online-Kurse mit praxisnahen Präsenz-Einheiten auf Schloss Ziegelberg kombiniert. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie ihre Arbeit mit mehr Leichtigkeit und Motivation entspannter und erfolgreicher erledigen können. Außerdem lernen sie, eine positive Atmosphäre bei Kundschaft und Teammitgliedern zu erzeugen und schwierige, stressige Situationen durch eine überzeugende Kommunikation kompetent und locker zu klären.

Produkt-Trainings

Die professionellen Produkt-Trainings der ViAcademy vermitteln umfassendes Wissen zu Produkten, Materialien und Installationen mit praktischen Übungen, damit jeder Handgriff bei der Montage sicher sitzt. Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus Informationen zu aktuellen Themen wie Hygiene oder Barrierefreiheit. Highlights in dem vielfältigen Angebot sind praktische Trainings im Rahmen von Werksbesuchen.

Weiterbildung im Bauwesen

Mit speziellen Fortbildungen richtet sich die ViAcademy an Architektinnen und Architekten sowie Planende von Projekten jeder Größenordnung, bei denen moderne Badezimmer funktional und ästhetisch zugleich gestalten werden sollen. Die Trainings informieren über die neuesten Materialien, Trends und Anforderungen. Da die Veranstaltungen von den Architekten- und Ingenieurkammern anerkannt sind, können die Teilnehmenden zudem Fortbildungspunkte sammeln.

Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen, Preisen und Buchungsmodalitäten finden Sie hier.

Anzeige