Schraubendreher, Zangen, Messer und mehr: VDE-Handwerkzeuge von Bosch für Profis

Sicherere Arbeit bei bis zu 1 000 Volt

Profis die Arbeit einfacher und sicherer machen – mit diesem Anspruch baut Bosch das Portfolio für gewerbliche Verwender kontinuierlich aus. Rund ein Drittel aller Werkzeuge, die Handwerker täglich einsetzen, sind Handwerkzeuge. Bosch bietet daher heute schon ein umfassendes Sortiment an Elektrowerkzeugen, Zubehören und Handwerkzeugen aus einer Hand. Jetzt kommen isolierte, vom VDE ‒ Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. ‒ zertifizierte Handwerkzeuge hinzu.

Sie schützen vor allem Elektroinstallateure sowie alle anderen Gewerke bei der Arbeit mit stromführenden Teilen bis zu 1 000 Volt Wechselspannung. Das VDE-zertifizierte Portfolio in rot-gelbem Farbschema, das im Markt für die Arbeit mit stromführenden Teilen etabliert ist, umfasst Schraubendreher und Steckschlüssel, Gabelschlüssel, Kabel- und Abisoliermesser, eine Kabelschere sowie unterschiedliche Zangen. Alle haben Softgrip und ein optimiertes Design, damit man bei der Arbeit nicht abrutscht. Sie sind nach DIN EN/IEC 60900 (VDE 0682-201) zertifiziert, der ebenfalls erhältliche transparente und einpolige Phasenprüfer nach DIN VDE 0680-6.

Schraubendreher, Steckschlüssel, Phasenprüfer und Gabelschlüssel

Zum Sortiment gehören 20 Schraubendreher in unterschiedlichen Größen und Längen mit sechs Profilen: Schlitz, Phillips, Torx, Pozidriv, Plus/Minus und Schlitz-Pozidriv. Die Schraubendreher zeichnen sich durch ihren dünnen Schaft mit strapazierfähiger Präzisionsspitze aus. Für Außensechskant-Schrauben bietet Bosch ein sechsteiliges Steckschlüssel-Set. Größe und Profil sind jeweils leicht am Griff abzulesen, die Griffform verhindert zuverlässig das Wegrollen in Arbeitspausen. Das gilt auch für den einpoligen Phasenprüfer für einen Detektionsbereich von 120 bis 250 Volt.

Die Gabelschlüssel in vier Größen eignen sich mit einer Maulstellung von 15 Grad ideal für schwer zugängliche Bereiche.

Zangen, Schere und Messer

Das Zangen-Sortiment umfasst Kombinationszangen, gerade und gebogene Spitzzangen, Seitenschneider, eine Abisolierzange, eine Wasserpumpenzange sowie eine Crimpzange. Besonders ergonomisch ist der Kraftseitenschneider mit aktivierbarer Öffnungsfeder, der das Arbeiten bei Serienanwendungen deutlich vereinfacht. Durch das optimierte Design mit hoher Hebelwirkung ist der Kraftaufwand beim Schneiden um bis zu 30 Prozent geringer als bei Standard-Zangen.

Auch die Kabelschere mit Doppelschneide ist für eine hohe Hebelwirkung optimiert. Sie schneidet Aluminium und Kupfer und ist durch ihre Twin-Blade-Technologie sowohl zum Abisolieren als auch zum Schneiden geeignet. Abgerundet wird das VDE-Sortiment durch zwei Messer: ein Kabelmesser mit gerader Klinge und ein Abisoliermesser mit Sichelform-Klinge. Der Griff beider Messer ist für komfortables und sichereres Arbeiten mit Daumenmulde oben und Fingerabgleitschutz unten versehen.

Die VDE-zertifizierten Handwerkzeuge sind ab Mai einzeln oder in unterschiedlichen Sets, zumeist mit L-Boxx-kompatibler halber oder ganzer Einlage, erhältlich. Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner