Schnell und bequem zur Cersaie

2017 soll es laut Messegesellschaft einfacher sein, die Cersaie zu erreichen. Dazu wurden mit Trenitalia und Italo, den beiden Betreibern der Hochgeschwindigkeitszüge, Sondertarife für Fahrten nach Bologna vom 25. bis 29. September mit den Zügen Freccia Rossa, Freccia Bianca und Freccia Argento vereinbart.

Besucher, die Fahrkarten über die Webseite der Messeveranstaltung kaufen, erhalten 30% Rabatt auf die gültigen Basistarife für die 1. und 2. Klasse oder auf Sitzplätze in Großraumwagen der Klassen Business/Premium/Standard im Intercity und in den Frecce-Zügen mit Startpunkt in jeder beliebigen italienischen Stadt für jede beliebige Verbindung. Im Hochgeschwindigkeitszug Italo wird ein Rabatt von 40% für den Basistarif der 1. Klasse für alle Anfahrten aus Italien berechnet. Die Sondertarife für die Hochgeschwindigkeitszüge sind ab September auf der Webseite www.cersaie.it freigeschaltet.

Ebenfalls auf der Webseite der Cersaie finden die Besucher Angebote für Zug und Transfer zur Messe für Hin-und Rückfahrt am gleichen Tag von den Bahnhöfen Milano Centrale, Torino Porta Nuova, Firenze Santa Maria Novella, Roma Termini und Napoli Centrale mit den Hochgeschwindigkeitszügen Trenitalia und Italo. Dieses Angebot soll die Besucher mit einem Rundumpaket bei ihrer Anreise von ihrer jeweiligen Landeshauptstadt zum Messegelände unterstützen.

Weiterhin haben die Besucher die Wahl unter Angeboten mit Anreise per Bahn und Übernachtung im 3 oder 4 Sterne Hotel, Transfer von und zu Bahnhof – Hotel – Cersaie von Ferrara, Rimini, Padua, Verona, Venedig und Florenz.

Neuheiten gibt es auch für die Anreise per Flugzeug. Für Reisende bietet die Fluggesellschaft Emirates Rabatte von 10% auf den zum Zeitpunkt der Reservierung im System des Anbieters verfügbaren günstigen Flugpreis für Economy oder Businessklasse. Das Angebot ist zwischen dem 20. September und 5. Oktober 2017 für Hin- und Rückflug aus allen von Emirates angeflogenen Flughäfen mit Ziel Bologna und Cersaie gültig.

Air Dolomiti bietet den Flugtarif Corporate von München nach Bologna, Venedig, Verona oder Florenz an; zum Light Tarif können Serviceleistungen höherer Klassen erworben werden. Alle Informationen zu den Anreisemöglichkeiten sind auf der Webseite www.cersaie.it zusammengefasst.

 

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner