Schlüter-Systems auf der ISH 2019

Normgerechte Komplettlösungen für barrierefreie Bäder

Alle Beiträge über PP Schlüter-Systems im Überblick.

Normgerechte Komplettlösungen für barrierefreie Bäder, intelligente Systeme für beheizte Wand- und Bodenflächen und elegante, schnell eingebaute Akzentbeleuchtungen stehen im Mittelpunkt des Auftritts von Schlüter-Systems bei der ISH  in Frankfurt am Main vom 11.-15. März 2019.

Am Stand D 71 in Halle 5.0 präsentieren die Iserlohner die neue Generation der Lichtprofil-Technik Liprotec. Mit Liprotec-Easy lassen sich individuelle Lichtakzente schnell und einfach umsetzen. Die LED-Module sind mit Plug & Play-Technologie ausgestattet und dadurch ohne große Vorkenntnisse in der Lichtinstallation zu verarbeiten – unter anderem im Duschbereich und in weniger belasteten Bereichen auch am Boden. Liprotec-Pro und Liprotec-Plan richten sich darüber hinaus speziell an versierte Handwerker bzw. Architekten, Planer und Licht-Experten.

Für den Bau barrierefreier Bäder bietet Schlüter-Systems innovative Komplettlösungen an, die den Vorgaben der DIN Norm 18534 entsprechen. Ganz neu stellt das Unternehmen hier vorgefertigte, normgerechte Manschetten für Rohrdurchführungen vor. Sie sind für alle gängigen Durchmesser erhältlich und erleichtern den dauerhaft sicheren Armatureneinbau.

Die Flächenheizungen von Schlüter-Systems ermöglichen effizientes Heizen bei geringem Energieverbrauch. Sowohl die elektrische Boden- und Wandheizung Ditra-Heat-E als auch der Keramik-Klimaboden Schlüter-Bekotec-Therm überzeugen durch ihre niedrige Konstruktionshöhe und schnelle Installation. Beide Systeme werden in verschiedenen Aufbauvarianten auf der ISH gezeigt.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner