Rutschhemmende ABS-Oberfläche für Rako-Fliesenserie Taurus

Erhöhte Rutschhemmungsklasse R10/B bei gleich guter Reinigungsfähigkeit  

Der neue Oberflächentyp mit der Bezeichnung ABS (Antislip-R10B-Smooth) steht nun auch für die technischen, unglasierten Bodenbeläge von Rako zur Verfügung. Mit der Einführung der ABS-Oberfläche bei Taurus Granit, Taurus Industrial und Taurus Color bietet der Fliesenspezialist aus Tschechien bei Taurus-Objektserie damit auch ein hochbelastbares Feinsteinzeug mit matter R10/B-Oberfläche an – die über die gleiche gute Reinigungsfähigkeit wie bisher verfügt, aber deutlich mehr „Grip“ bietet.

Portfolio wird um die wichtige technische Serie Taurus ergänzt

Für die Feinsteinzeugserien Betonico, Block, Extra, Linka, Piazzetta und Porfido steht die ABS-Oberfläche bereits zur Verfügung. Nun wird das Portfolio um die wichtige technische Serie Taurus ergänzt. Sie bietet mit der R10/B-Qualität eine noch höhere Rutschhemmung als bisher – erhält aber gleichzeitig den Reinigungskomfort, ohne auf hierfür übliche chemische Zusätze wie bei anderen Herstellern zurückzugreifen. Diese können sich über die Jahre abnutzen und belasten die Umwelt nachhaltig. Die ABS-Oberfläche von Rako entsteht aus einer speziellen Glasur bzw. aus Granulat und geht mit der Fliese eine feste Verbindung ein. Sie ist damit maximal widerstandsfähig gegen jeglichen Verschleiß während der gesamten Lebensdauer.

ABS-Oberfläche ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal

Olaf Heisler, Sales Manager Rako für Deutschland, Österreich und Schweiz, sieht in der ABS-Oberfläche ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal: „Wir bieten mit unserer ABS-Oberfläche in R10/B-Qualität mehr Nutzersicherheit. Allerdings ohne den üblicherweise erhöhten Reinigungsaufwand bei Fliesen anderer Hersteller. Und das trotz einer optimalen Rutschhemmung! Hinzu kommt, dass unsere Beschichtung keine chemischen Zusätze enthält, damit die Umwelt schont und die Ökobilanz im Projekt verbessert.“

Die ABS-Oberfläche wird in jedem Taurus-Format ergänzt und ersetzt die bisherigen R9, R10/A und R10/B- Oberfläche. Darüber hinaus werden die Formate 10 x 10 cm bis 30 x 30 cm statt in 9 mm nun in 8 mm produziert – und sparen somit weitere Ressourcen. In Summe wird das Taurus-Sortiment verschlankt, ohne an technischer Kompetenz und qualitativer Problemlösung zu verlieren.

Weitere Informationen zur Serie Taurus hier.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner