Ragno Glace: Kleinformat mit 3D-Relief

Kollektion Glacé im Format 7,5x20 cm in sechs natürlichen Farbstellungen z

Die neue Ragno Serie Glacé im Format 7,5×20 cm ist ein Interpretation handgefertigter Keramik im Kleinformat mit leichten Unebenheiten und unregelmäßigen Kanten, die den Charme der keramischen Handwerkstradition versprühen. Glacé ist von Spaltplatten inspiriert, auf denen kleine Unebenheiten sichtbar sind, die zu echten Merkmalen auf der Glasur werden. Das Ergebnis ist ein Keramikprodukt mit glänzender Oberfläche, die zum Anfassen einlädt und in der sich Handwerkskunst widerspiegelt.

Strahlende Harmonie von Farbtönen

Kleinformat Ragno Glace
Foto: Ragno

Die Kollektion Glacé im Format 7,5×20 cm steht in sechs natürlichen Farbstellungen zur Wahl und präsentiert sich in allen Farbtönen mit einer Reliefstruktur. An den Rändern und an winzigen Stellen der Oberfläche weist Glacé eine tonige Färbung auf, die das Fehlen der Glasur nachahmt, wie es bei den handgefertigten Fliesen, die zum Vorbild dienten, oft der Fall ist. Darüber hinaus ziehen sich unmerkliche Bewegungen durch die Kanten die, obwohl sie vollkommen regelmäßig sind, eine handwerkliche Anmutung und einen Hauch von Patina vermitteln.

3D-Design für stimmige Raumwelten

Das Dekor wird dreidimensional. Die unterschiedlich breiten und tiefen Rillen des 3D-Reliefs Rayé schaffen einen ausdrucksstarken „Barcode“-Effekt, der durch das Zusammenspiel glänzender und matter Glasuren betont wird. In Kombination mit anderen Kollektionen von Ragno in Holz-, Stein- oder Betonoptik setzt die Kollektion Glacé wertige Akzente, um so erlesene, moderne Kompositionen entstehen zu lassen.

Kleinformat Ragno Glace
Foto: Ragno

Anzeige