Raab Karcher eröffnet neuerrichteten Standort in Stralsund

Mit moderner Infrastruktur zurück in der Hansestadt

Nach etwa 11 Monaten Bauzeit feiert die Raab Karcher Niederlassung in der Hansestadt Stralsund ihre Wiedereröffnung. An dem zentral gelegenen Standort steht Kunden künftig eine moderne Infrastruktur sowie das komplette Sortiment von der Fliese, über Garten- und Landschaftsbau bis hin zum Hoch- und Tiefbau zur Verfügung.

Die Raab Karcher Niederlassung in der Rostocker Chaussee 3 in Stralsund öffnet nach intensiven Neu- und Umbauarbeiten erneut ihre Tore. An dem zentral gelegenen Standort, an dem Handwerkerinnen und Handwerker seit mehr als 30 Jahren zuverlässig beraten und mit einem breiten Produktportfolio an Baustoffen versorgt werden, hatten im Februar 2021 die Rückbauarbeiten begonnen, um Platz für die neue Infrastruktur zu machen.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir das Neubauprojekt nach 11 Monaten nun endlich abschließen konnten.“, erklärt Christian Steffens, Regionalleiter in der Region Mecklenburg-Vorpommern Nord bei Raab Karcher, „Mit unserer neuen, modernen Niederlassungen werden wir unseren Kunden künftig ein noch stärkerer Partner sein. Insbesondere mit der Stadt Stralsund, aber auch mit der Insel Rügen und der Region Vorpommern sind wir sehr tief verwurzelt.“

Mit rund 10.000 qm Lagerfläche bildet der neugebaute Raab Karcher Standort in Stralsund einen wichtigen Knotenpunkt im regionalen Netzwerk der Stark Deutschland, zu deren Vertriebsmarken auch Raab Karcher zählt. Die Verkaufsflächen, die sich über eine Fläche von 750 qm erstrecken, bieten den 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zudem optimale Rahmenbedingungen, um Kunden bestmöglich bei Ihren jeweiligen Projekten zu unterstützen.

„Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Geschäft so gut wie möglich auf unsere Kunden auszurichten. Für uns bedeutet das einerseits, dass wir unser regionales Netzwerk weiter ausbauen, um noch näher dran an unseren Kunden zu sein. Es bedeutet aber auch, dass wir konsequent in unsere bestehenden Standorte investieren, um für unsere starken Teams die bestmöglichen Bedingungen für Ihre Arbeit zu schaffen. Die neugebaute Niederlassung in Stralsund ist hierfür das beste Beispiel.“, so auch Timo Kirstein, Geschäftsführer Vertrieb bei Stark Deutschland.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner