Pro Architectura 3.0 erneut ausgezeichnet

Fliesenkonzept von Villeroy & Boch gewinnt German Design Award 2022

Pro Architectura 3.0 von Villeroy & Boch Fliesen ist ausgezeichnet – das bestätigt der bereits zweite renommierte Designpreis, den die Serie in diesem Jahr gewinnen konnte. Nachdem das umfassende Systemkonzept im Frühjahr den begehrten roten Punkt beim Red Dot Award: Product Design holen konnte, zählt es nun auch zu den Gewinnern beim renommierten German Design Award 2022: Die Expertenjury kürte Pro Architectura 3.0 zum „Winner“ in der Kategorie „Excellent Product Design / Building and Elements“. Damit wird bescheinigt, dass sich PRO Pro Architectura hinsichtlich der gestalterischen Qualität deutlich vom Wettbewerb absetzt – das keramische Design darf als richtungsweisend in der internationalen Szene gelten.

Die ausgezeichnete Serie Pro Architectura 3.0

In der Serie Pro Architectura 3.0 wurden drei bewährte Architekturserien zu einem abgestimmten, modularen Alles-in-einem-System zusammengeführt, das Planenden vielfältige Gestaltungs- und Anwendungsmöglichkeiten bei Projekten jeder Art und Größenordnung eröffnet. Ob Schwimmbad oder Spa, Schule oder Kindergarten, Hotel oder Großküche, Wohnungsbau oder Einfamilienhaus – Pro Architectura 3.0 erfüllt höchste Anforderungen an Funktionalität und Design. Die innovative Farbmatrix, die in Zusammenarbeit mit dem Farbdesigner Prof. Dr. Axel Buether entwickelt wurde, vereint inspirativ, varianten- und ideenreich die funktionalen und ästhetischen Aspekte von Farbe und bietet in abgestimmten Formatvarianten alle Freiheiten bei der Ausgestaltung einer modernen Raumarchitektur.

Ausführliche Informationen: pro.villeroy-boch.com/proarchitectura3.0.

Der German Design Award

Der Rat für Formgebung (German Design Council), der seit 2012 den German Design Award vergibt, wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet. Heute ist der Rat eines der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design, zu dessen Netzwerk Wirtschaftsverbände, Institutionen und viele namhafte Unternehmen gehören. Beim weltweit anerkannten German Design Award ermittelt eine Expertenjury die Preisträger ausschließlich aus Beiträgen, die vom Rat für Formgebung, von einem seiner Stiftungsmitglieder oder von einem der Wirtschaftsministerien der deutschen Bundesländer für die Teilnahme nominiert wurden.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner