Präsident Reinhard Quast erklärt Rücktritt

Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe hört auf

Der Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB), Reinhard Quast, hat Mitte Juni seinen Rücktritt vom Amt des Präsidenten erklärt. Quast wurde am 8. November 2018 von der Mitgliederversammlung zum Präsidenten gewählt. In seiner fast fünfjährigen Amtszeit hat Quast den Verband erfolgreich durch die Corona-Pandemie und die Herausforderungen des Krieges in der Ukraine geführt.

Nachdem der Verband von Quast sicher durch diese schwierigen Zeiten geleitet wurde, hat er mit Blick auf die langfristige Ausrichtung des Verbandes gemeinsam mit dem Präsidium entschieden, dass es Zeit für einen Wechsel an der Spitze ist.

Die ZDB-Mitgliederversammlung wird daher im September 2023 über eine Nachfolge entscheiden, die die Transformation der Bauwirtschaft als nächste große Zukunftsaufgabe angehen wird. Bis dahin wird das Präsidium die kommissarische Führung des Verbandes übernehmen.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner