PCI mit personellen Veränderungen in der Vertriebsregion West  

Zwei personellen Veränderungen zum Jahresbeginn

Alle Beiträge über PP PCI Augsburg im Überblick.

Mit gleich zwei personellen Veränderungen stellt die PCI Augsburg zu Jahresbeginn den PCI-Vertrieb in ihrer Ver­triebsregion West neu auf. PCI-Fachberater Guido Behnke übernahm zum 01.01.2024 den Großraum Trier/ Luxemburg, PCI-Fachberater Sascha Wilden ist seit dem 01.01.2024 für die Verkaufsregion Koblenz verantwortlich.

PCI-Fachberater Sascha Wilden ist seit dem 01.01.2024 für den Großraum Koblenz/ Eifel/ Westerwald zuständig
PCI-Fachberater Sascha Wilden ist seit dem 01.01.2024 für den Großraum Koblenz/ Eifel/ Westerwald zuständig. Foto: PCI

Der 36jährige Sascha Wilden ist gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhan­del und seit Oktober 2020 bei der PCI Augsburg GmbH. Zuletzt betreute er als Fachberater Bautechnik den Raum Köln/ Bonn/ Aachen, seit dem 01.01.2024 ist er als PCI-Fachberater für den Großraum Koblenz bis zu Eifel und Wester­wald zuständig.

Die Betreuung der Bautechnik-Kunden in der Region Köln/ Bonn/ Aachen wird zukünftig von den PCI-Fachberatern Heinrich Wölk und Jan Scheithauer mit übernommen.

PCI-Fachberater Guido Behnke (54) ist seit 2005 im Vertrieb bei der PCI Augs­burg tätig. Er hatte bislang die Verkaufsregion Großraum Koblenz be­treut und ist seit dem 01.01.2024 für den Großraum Trier/ Luxemburg verant­wortlich.Sowohl Sascha Wilden als auch Guido Behnke berichten in ihren neuen Funk­tionen an Dirk Waratinski, PCI-Verkaufsleiter West.

 

Anzeige