Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

PCI mit erfolgreicher deutschlandweiter Promotion-Tour 2017

Eine durchweg positive Bilanz zieht die PCI Augsburg zum Abschluss ihrer diesjährigen Promotion-Tour. Unter dem Motto „Echte Leistungsträger“ machte der Hersteller bauchemischer Produkte bei zahlreichen Fachhändlern Station und präsentierte dem Handwerk seine Produkt-Highlights 2017. Die PCI Profi-Tour ist bereits im vierten Jahr erfolgreich. Grund dafür ist das speziell auf den Fachhandel zugeschnittene Konzept mit professionell ausgerüsteten Promotion-Anhängern. Sie bieten den passenden Rahmen für fachkundige Gespräche, Aktionen und Live-Vorführungen direkt beim Fachhandel vor Ort.

Das Konzept der PCI Profi-Tour ist eine Erfolgsstory: Mit dem sieben Meter langen Promotion-Anhänger als mobilem Beratungs-, Informations- und Verkaufsstand unterstützt die PCI den Fachhandel vor Ort. Der Anhänger ist ein werbewirksamer Hingucker insbesondere bei Neueröffnungen, Hausmessen, Firmenjubiläen oder an Tagen der offenen Tür. „Die Händler und deren Kunden sind davon begeistert und die Buchungsanfragen entsprechend hoch“, berichtet Stephan Tschernek, Leitung Academy & Marketing Services PCI Group. „Das freut uns, denn die Promotion-Anhänger bilden schließlich den Mittelpunkt der Tour-Events und sind sehr aufmerksamkeitsstark. Sie bieten viel Platz und schaffen die ideale Präsentationsumgebung für unsere Produktvorstellungen und den anschließenden fachlichen Austausch. Dabei legen wir großen Wert auf Live-Vorführungen unserer Produkte, mit Tipps zur richtigen Verarbeitung und Schritt-für-Schritt-Anleitung.“ Die Promotion-Anhänger sind aufgeklappt ein voll ausgestatteter „Cube“ mit Bewirtungstheke, Stehtischen, Exponaten sowie Equipment für Produktvorführungen. Sie lassen sich mit einem neun Quadratmeter großen Pavillonzelt flexibel erweitern. „Natürlich sorgen wir auch für Speis und Trank und runden die Events durch Mitmachaktionen am Glücksrad ab“, ergänzt Stephan Tschernek.

Echte Leistungsträger

Unter dem diesjährigen Motto „Echte Leistungsträger“ präsentierte die PCI bewährte und in ihrer Rezeptur nochmals verbesserte Baustoffe, die sich durch Sicherheit, Dauerhaftigkeit und Verarbeitungskomfort auszeichnen: Mit dem System „Fliese Universal“ und dem Verlegesystem „Universal“ stellte PCI zwei universelle und emissionsarme Systemlösungen für die Verlegung von Fliesen beziehungsweise textiler sowie elastischer Beläge vor. Wie sich Mauerwerk und Betonbauteile einfach und schnell sanieren und reparieren lassen, erfuhren die Besucher bei der Präsentation der Nanocret-Produktlinie. Im Bereich GaLaBau stand die Produktfamilie  Pavifix zum Verlegen und Verfugen von Naturwerksteinplatten und -pflaster und Betonwerkstein im Fokus.

Neues Motto, neue Tour: On the Road again in 2018

Der Erfolg der bisherigen Promotion-Touren gibt der PCI Recht. „Die Nachfrage seitens der Fachhändler ist immer sehr hoch und die Resonanz der Besucher durchgehend positiv“, resümiert Tschernek. „Neben Produktneuheiten und Live-Vorführungen tragen die Promotion-Anhänger und unsere Fachhandelspartner entscheidend dazu bei, dass jedes Event zu einem Besuchermagnet wird.“ Deshalb führt PCI die Profi-Tour auch im kommenden Jahr fort. Die neuen Abdichtungsnormen werden dabei ein wichtiges Thema sein. Die Planungen für 2018 sind im vollen Gange, erste Anmeldungen von Fachhändlern liegen bereits vor.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.