Foto: wedi

Neues Zubehör für mehr Sicherheit und Komfort

Drei neue wedi Produkte sorgen seit der BAU 2017 für noch mehr Komfort beim Abdichten von Rohrleitungen und Armaturen sowie bei der schalltechnischen Entkopplung von Bauteilen. Das vlieskaschierte, 12 cm breite Wannendichtband dichtet Badewannen und Duschtassen aus Stahl-Emaille oder Acryl zuverlässig zur Wand hin ab. Der integrierte Butylstreifen besitzt eine gute Haftung an jedem Wannenrand und lässt sich leicht mit dem Kleb- und Dichtstoff 610 oder wahlweise auch mit der flexiblen Dichtschlämme 520 zur Wand hin andichten. Zusätzlich sorgen im Sortiment des Unternehmens zwei neue Dichtmanschetten – ebenfalls vlieskaschiert – nun auch bei größeren Rohrdurchmessern ab DN 40 und bei Armaturen mit bis zu 125 mm für eine saubere und sichere Abdichtung.
Gegen Geräusche, die beim Duschen und Baden entstehen und die nicht in andere Räume übertragen werden sollen, bietet das Unternehmen mit dem neuen selbstklebenden Entkopplungsstreifen sicheren Schallschutz. Dieser wird einfach zwischen der Badewanne oder der Duschtasse und der Wand positioniert und unterbricht dort zuverlässig die ungewollte Übertragung von Geräuschen in die angrenzenden Räume. Dieses Produkt ist direkt als Set mit dem Butyl-Wannendichtband erhältlich.

Für sicheren Nässeschutz bzw. mehr Schallschutz sorgen die drei neuen wedi Produkte: ein Butyl-Wannendichtband mit selbstklebendem Entkopplungsstreifen sowie Dichtmanschetten für größere Rohrdurchmesser und Armaturen.

Smartes Komplettsystem für die Dusche

Ablaufleistung, Sperrwasserhöhe, Gefälle, Abdichtung – beim Einbau bodengleicher Duschen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Normen und Richtlinien, die Planer und Verarbeiter beachten müssen. Darüber hinaus sind bei Lösungen für bodengleiche Duschen in der Bestandssanierung immer besonders geringe Aufbauhöhen gefragt, denn dort kommt es auf jeden Millimeter an. Mit Fundo Integro bietet der Hersteller wedi eine smarte Lösung für beide Herausforderungen, mit der Planer und Verarbeiter auf der sicheren Seite sind. Denn das neue Dusch-Komplettsystem erfüllt alle relevanten Normen – bei nur 90 mm Einbauhöhe. Das macht Fundo Integro zum flachsten normkonformen wedi Komplettsystem für bodengleiche Duschen, das seinesgleichen sucht.

Mit der freitragenden Sitzbank Sanoasa 4 und Nischen hat die wedi zudem neue Bauelemente entwickelt, die dank ihrer Flexibilität in der Montage, ihrer Formensprache und Linienführung zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Die neue Sanoasa 4 ergänzt dabei das bereits aus drei Sitzbankvarianten bestehende Produktportfolio. Mit dem modularen System lassen sich einfach Wellnessflächen zum Entspannen oder Wandnischen zum bequemen Abstellen von Duschutensilien erstellen.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner