Gutjahr hat Internetseite optimiert

Aktuelle Aktionen, Angebote und Seminare im Vordergrund

Gutjahr hat die Startseite des Internetauftritts optimiert. Hier stehen jetzt aktuelle Aktionen, Angebote und Seminare im Vordergrund. Auch die Optik und die Struktur wurden einem „Make-over“ unterzogen.

Im Moment sind es die Kampagne „Masters Work“, Informationen zur Fliesenleger-Heizung und der Architekturservice, die Interessierte auf der Gutjahr-Website direkt ansprechen. Das betrifft sowohl die „normale“ Website als auch die mobile Version. „Uns war wichtig, dass Nutzerinnen und Nutzer mit einem Blick sehen, was bei Gutjahr gerade aktuell ist“, erklärt Gutjahr-Projektmanagerin Carolin Hampl. Direkt unter den Kacheln mit den News kommen dann die produktbezogenen Informationen inklusive der Verlinkung auf den Konfigurator für Balkon- und Terrassenentwässerung. Zusätzlich hat der Entwässerungsspezialist die Startseite moderner gestaltet. „Dazu gehören großformatige Bilder ebenso wie eine klare Seitenaufteilung“, sagt Carolin Hampl.

Was sich hingegen nicht geändert hat: Die Menüleiste im oberen Teil der Website ermöglich nach wie vor einen Direktzugriff auf unterschiedliche Themen. Darunter sind Produkte ebenso wie die Suche nach einem Fachhandel oder einem Handwerksbetrieb. Einen eignen Reiter hat jetzt der Bereich „Karriere“ mit den aktuellen Stellenangeboten.

Anzeige