Neuer Gesellschafter Roth Baustoffe tritt Hagebau Allianzen bei

Mit dem Eintritt als Gesellschafter in die Hagebau-Kooperation schließt sich der Baustoffhändler Roth Baustoffe GmbH & Co. KG auch der Hagebau Dachallianz Fachhandel und der Baustoffallianz West an.

Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Neckargemünd bei Heidelberg stärkt das Portfolio der beiden Allianzen im Rhein-Neckar-Gebiet, betont Johannes Lensges, der seit September 2023 Geschäftsführer der Hagebau Dachallianz Fachhandel (HDF) und der Baustoffallianz West ist. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit Roth Baustoffe ein weiteres wachstumsstarkes mittelständisches Unternehmen an unserer Seite haben. Mit der Firma Roth bauen wir unsere Präsenz in der Metropolregion Rhein-Neckar weiter aus und können so unser Dienstleistungsangebot für die Gesellschafter vergrößern.“

Johannes Lensges
Johannes Lensges Foto: Hagebau

 

Jens Roth. Foto: Hagebau
Jens Roth. Foto: Hagebau

Der geschäftsführende Gesellschafter der Roth Baustoffe GmbH & Co.KG, Jens Roth, blickt optimistisch in das Jahr 2024: „Der Zusammenschluss mit der Hagebau ist ein bedeutender Schritt für den Erfolg unseres Unternehmens. Als Teil der Kooperation und als Mitglied der Allianzen erhalten wir ganz neue Wachstumsperspektiven und profitieren von den Potenzialen dieser starken Gemeinschaft aus Gesellschaftern.“

Im Jahr 2021 fanden die Süd Allianz Hagebau und die Baustoffallianz West unter der Dachallianz Fachhandel zusammen. Mittlerweile gehören 65 hagebau-Gesellschafter zur HDF und bündeln ihre Kräfte, um etwa die Beziehung und Zusammenarbeit mit der Industrie auszubauen.

 

Anzeige