Neue Schlüter Systems Systemlösungen für barrierearme Badezimmer

Bodengleiche Duschen: flexibel, clever und elegant

Alle Beiträge über PP Schlüter-Systems im Überblick.

Seit ihrer Markteinführung hat die elegante und flexible Linienentwässerung Kerdi-Line-Vario-System von Schlüter Systems nicht nur Planer, Verarbeiter und Verbraucher überzeugt, sondern auch internationale Designexperten. So hat das System 2021 drei international bedeutende Designpreise erhalten: den Red Dot Award in der Kategorie Bad und Sanitär, den Iconic Award des Deutschen Rats für Formgebung sowie den Architects‘ Darling Award in Bronze des Architekturportals Heinze.

Auf der Cersaie hat Schlüter-Systems das Entwässerungsprofil Kerdi-Line-Wave jetzt in einer neuen, 42 mm breiten Variante vorgestellt. Mit etwas mehr Fläche als das bereits vorhandene Profil lässt es sich problemlos mit dem Rollstuhl befahren. Sowohl das Wave- als auch das Cove- Entwässerungsprofil in Form einer Hohlkehle sind außerdem ab November auch in einer Länge von 180 cm erhältlich – so werden die Gestaltungsmöglichkeiten in großen Duschflächen noch einmal erweitert.

Neu im Programm sind auch die Ablaufsets Kerdi-Line-Vario-H 40 und 50 für die Kombination mit den Profilen sowie das Rahmenverlängerungsset Kerdi-Line-Vario-DSE für die Ausführung mit bis zu 25 mm dicken Bodenbelägen. Alle Neuheiten für das Kerdi-Line-Vario-System sind ab November 2022 erhältlich. Für die Aufnahme von Glastrennwänden im Boden- und Wandbereich bodenebener Duschen hat Schlüter-Systems in Bologna das neue Profil Schlüter-Deco-SGC präsentiert. Es wurde speziell für die Verwendung an Ecken mit angrenzenden Putzwänden entwickelt und ist mit einer 12 oder 15 mm breiten Schattenfuge in vier Höhen erhältlich.

In der neuen Breite von 42 mm ist Kerdi-Line-Vario-Wave für das Befahren mit Rollstühlen geeignet.
In der neuen Breite von 42 mm ist Kerdi-Line-Vario-Wave für das Befahren mit Rollstühlen geeignet. Foto: Schlüter-Systems

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner