Neue Kabinen als Komplett-Bausatz

Seit Janur 2016 besteht die Produktgruppe „Modul“ von Lux Elements aus neuen, fest definierten Hartschaum-Kabinen in acht Varianten. Alle Modelle werden als Bausatz geliefert, bestehend aus einem abgedichteten Bodenelement mit Aufnahmerahmen für Ablauftechnik, Wänden inklusive Glastür, Sitz und Dachelement. Die Raumkonstruktionen „Modul-Cab“ gibt es als quadratische, fünfeckige und rechteckige Ausführung in unterschiedlichen Abmessungen von 1180 mm x 1180 mm bis 2370 mm x 1450 mm bei einer Wandhöhe von 2390 mm. Mit einer Größe von 1,4 m² bis 3,4 m² eignen sie sich ideal als privates Home-Spa.

Für die Montage der passgenauen Bauteile werden abhängig von der Kabinengröße zwei Montage-Kits „Modul-Cab-Kit“ angeboten, die alle erforderlichen Komponenten wie Kleber, Armierung und Dichtbänder enthalten. Eine selbstnivellierende Plattenverbindung mit Nut und Feder sorgt für besonders hohe Stabilität. Damit sich die Raumkonstruktionen schnell und einfach aufbauen lassen, wurden die Bausätze mit so wenig Einzelteilen wie möglich konzipiert.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

„Modul-Cab“ kann für unterschiedliche Einsatzgebiete genutzt werden. In erster Linie finden die Kabinen Verwendung als Dampfbad. Optionales Zubehör wie eine Trägerplatte für einen Dampfeinlass oder ein Installationspaneel mit druckgeprüfter Vorverrohrung können direkt bei Lux Elements mitbestellt werden. Letzteres ermöglicht den einfachen Ausbau zu einer Dampfdusche. Der zum Bausatz zählende, abgedichtete Boden ist bereits mit der Aufnahme für einen Bodenablauf ausgestattet. Passende Ablauftechnik inklusive formschöner Designroste bietet der Hersteller ebenfalls an. Darüber hinaus eignen sich die „Modul-Cab“-Modelle auch als Infrarotkabine oder als Kälteraum.

Die abschließende Oberflächengestaltung erfolgt durch keramische Beläge. So erhält jede Kabine eine ganz individuelle Note und kann perfekt an die Gestaltung des umliegenden Bereichs angepasst werden. Zusätzlich zu den fest definierten Modellen ist Lux Elements dank flexibler Produktionsmethoden in der Lage, individuell geplante Raumkonstruktionen herzustellen. Sogar runde Formen sind möglich. Damit sind auch den Gestaltungsideen für Dächer und Sitze kaum Grenzen gesetzt. Diese Sonderanfertigungen werden der Produktgruppe „Concept“ zugeordnet. Mehr Infos unter www.luxelements.de.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner