Neue Cersaie mit zwei Poster-Motiven

Die kommende Cersaie wartet für die diesjährige, 35. Ausgabe gleich mit zwei verschiedenen Postern auf, die jeweils spezifisch auf eine der beiden Hauptwarengruppen bezogen sind: Keramik und Badezimmerausstattung.

Das Poster für die Keramik ist, wie auch in den vergangenen acht Jahren, aus dem Wettbewerb ‚Beautiful Ideas‘ hervorgegangen. Teilgenommen haben Studenten der Hochschulen IED in Mailand, ISIA in Urbino, NABA in Mailand und der zweiten Universität von Neapel mit dem Studiengang Design und Kommunikation, die insgesamt 105 Projekte einschickten. Die Jury, bestehend aus Anna Steiner, Gigi Colin und Aldo Colonetti hat aus den vielen originellen und frischen Interpretationen das Projekt von Fabrizio Mariani und Enrico Montecchi zum Sieger gekürt, die beide an der Neuen Akademie für Schöne Künste studieren.

Der Titel des Gewinners lautet Il Futuro è Polimorfo (Die Zukunft ist polymorph) aus. Die Messe findet vom 25. bis 29. September in Bologna statt.

Anzeige