Multishop SHK macht Händlersortiment digital greifbar

Das E/D/E unterstützt den Handel mit moderner Software

Präsentation und Benutzeroberfläche eines Shops spielen eine große Rolle beim Bestellvorgang. Das E/D/E und der Software-Partner Megabild handeln, um den Mitgliedern des Wupper-Ring dahingehend beste Voraussetzungen bieten zu können. Sie bringen nun eine verfeinerte und schnelle sowie durch solide Stammdaten unterstützte Suche in den Sektor Heizung, Sanitär und Klima – diese wird gleich mehrere Nutzergruppen überzeugen.

Die neueste Ausführung, vielmehr das neue „Frontend“ des E/D/E Multishop für die SHK-Branche, hat ihre Testphase durchlaufen. Das Trierer Unternehmen Laeis Sanitär hatte Gelegenheit, den Shop im Vorfeld zu nutzen und stellt als Tester ein positives Zeugnis aus. „Mit dem Multishop SHK brauchen wir uns vor anderen Shops nicht zu verstecken“, resümiert Laeis-Geschäftsführer Axel Krone.

Zentrale Verbesserung des neuen Multishops SHK gegenüber der bestehenden Version ist die intelligente Integration einer optimierten Suchoberfläche, die vorhandene Produktmerkmale nutzt und damit exzellente Filterfunktionen und somit optimale Suchgeschwindigkeiten und Ergebnisse für die über 1,5 Millionen SHK-Artikel erzielt. Zusammen mit dem Software-Partner MEGABILD bietet das E/D/E seinen Mitgliedern damit ein starkes Werkzeug, das nicht nur bestehenden Kunden einen prozessoptimierten Einkauf ermöglicht und eine umfassende Informationsversorgung bietet, sondern auch bei der Gewinnung neuer Kunden aus dem Handwerksbereich unterstützt.

„Für jüngere Installateure ist dieser Shop ganz selbsterklärend“, beschreibt Krone. Weil die neue Suche im Multishop SHK mit seiner Katalogansicht auf ähnlichen Design-Prinzipien basiert wie weite Teile moderner Oberflächen, findet sich die Zielgruppe sofort zurecht. Aus Erfahrung weiß Geschäftsführer Krone auch, dass ebendiese junge Käufergruppe viele Informationen aus der Bilddarstellung und Texten zieht, was den neuen Multishop für sie besonders attraktiv macht.

Die neue Suchfunktion: schnell und gründlich

Ein wesentliches Argument pro-Multishop SHK ist seine mehrdimensionale Suchfunktion. Sie erlaubt es Nutzern, nach mehreren Kriterien gleichzeitig zu filtern und spart damit erheblich Zeit und Mühe. Quantitative wie qualitative Merkmale lassen sich dabei kombinieren. Eine in der Praxis sehr wertvolle Funktion ist die der Vorgänger und Nachfolger: Artikel lassen sich in ein Verhältnis setzen, welches es ermöglicht, bei der Suche nach einem Ausläufer seinen direkten Nachfolger als Treffer zu erhalten. „Ich habe die Möglichkeit, herstellerübergreifend zu suchen. Ich gebe Maße an und bekomme Ware verschiedener Hersteller. Und dann kann ich noch weiter präzisieren“, erklärt Axel Krone. Und noch mehr als das, betont Krone: „Ich finde Sachen – ich finde sie in einer Schnelligkeit, die ich vorher nicht gekannt habe.“ Mit einer durchschnittlichen Suchdauer von zwei Sekunden unter Last erhalten Installateure nicht nur sehr spezifische Ergebnisse, sondern in einer Geschwindigkeit, die nicht von ihrer Arbeit ablenkt.

Grundlage für den Multishop SHK bildet die entsprechende Datenqualität der eDC Haustechnik-Daten GmbH & Co. KG. Händler können dieses Angebot um zusätzliche Einträge aus ihren eigenen Warenwirtschaftssystemen erweitern, um so das eigene Warenportfolio online für die Kundschaft noch präziser abzubilden. Stefanie Giesel, Teamleiterin für die Bereiche Sanitär / Heizung / Installation im E/D/E Geschäftsbereich Haustechnik, hierzu: „Die Mitglieder im Wupper-Ring werden in die Lage versetzt, ihren Kunden mit diesem serviceorientierten Shop den Einkauf zu erleichtern, wodurch die Händler doppelt profitieren. Der Einsatz des Multishop SHK trägt dabei nicht nur zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit und einer damit einhergehenden Kundenbindung bei, sondern wirkt sich auch direkt auf den Vertriebserfolg des jeweiligen Unternehmens aus.“

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner