Lux Elements erweitert technisches Zubehör

Neuer Lichtschlauch für indirekte Beleuchtung

Im aktuellen Programm 2020 präsentiert Lux Elements den neuen, flexiblen Lichtschlauch Concept-LL-F aus  2-Komponenten Silikon in den Varianten „warmweiß” und „RGB”. Das Produkt lässt sich  mit den Hartschaum-Produkten des Herstellers kombinieren und sorgt mit seinem dezenten Licht für eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre.

Durch das rechteckige Format von nur 11 x 16 mm lässt sich der Lichtschlauch präzise in das Fliesenbild integrieren und einfach an Rundungen und geschwungene Formen anpassen. Für eine bündige Montage mit der Fliesenoberfläche wird bei Bedarf werkseitig eine Fräsung im Hartschaum vorkonfektioniert. Concept-LL-F eignet sich als indirekte Beleuchtung in Räumen von -60 bis +80 Grad, zum Beispiel in Nischen oder unter Bänken. Weitere Einsatzorte sind die Wannenverkleidung mit Untertritt Top-Tru oder die schwebenden Waschtische Lavado-Float aus dem Lux Elements Produktprogramm.

Der Lichtschlauch mit einer Leistung von 12 Volt pro lfdm ist staub- und wasserdicht gemäß IP 68. Die Standardkabelzuleitung mit AMP-/Rundstecker beträgt 4000 mm. Erforderliche Zubehörkomponenten wie Netzteile, Steuerung, Fernbedienung und Kabel werden ebenfalls von Lux Elements angeboten.

 

Foto: Lux Elements

 

Anzeige