Live-Webseminar: Sicherheit im WU-Beton

Wie man Feuchtigkeit und gefährliche Umwelteinflüsse vom Gebäude fernhält

Die Weiße Wanne (WU-Beton) schützt Gebäude und ihre Bewohner. Sie verhindert, dass durch Risse und Fugen Wasser in die Substanz eindringen oder auch Radon eintritt. Das natürlich vorkommende und gesundheitsschädliche Edelgas Radon ist nach dem Rauchen die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs und kann durch dichte Bauwerke effizient von Innenräumen ferngehalten werden. Schomburg beantwortet in einem informativen und kurzweiligen Live-Webseminar alle Fragen rund um das Thema. Planer und Architekten können sich am 15. Juni 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr nach vorheriger Anmeldung in das kostenfreie Live-Webseminar „Sicherheit im WU-Beton“ einloggen.

Aktuelle Regeln und Normen zur WU-Richtlinie und Radon

Betonbauwerke, bei denen der Beton neben der statischen Aufgabe auch als Abdichtung gegen Wasser dient, werden als Weiße Wanne (WU-Beton) bezeichnet. Hierbei ist eine Beherrschung der Risse und Fugen eminent wichtig. Durch diese kann, bei falscher Planung und Ausführung, Wasser in den Baukörper eindringen und sowohl zu Schäden im Bauwerk als auch zu einer verkürzten Lebensdauer führen.

Das aktuelle Strahlenschutzgesetz bestimmt die Regeln: In Innenräumen darf die Radonkonzentration den Schwellenwert von 300 Bq/m³ nicht überschreiten, bundesweit werden besondere Radonvorsorgegebiete ausgewiesen. Gerade für vermietete Wohnhäuser, gewerbliche und öffentliche Gebäude gelten dort hohe Anforderungen an die Gebäudesicherheit. Im Live-Webseminar erfahren Planer und Architekten alles Wissenswerte rund um die Abdichtung und die entsprechenden Vorschriften.

Fragen der Praxis kompakt vermittelt

Durch das Live-Webseminar führt der Leiter des Produktmanagements bei Schomburg, Niels Theis, die Produktmanager Stefan Senz und Steven Eltzroth erläutern das Thema anhand vieler Beispiele. Unterstützt werden sie dabei vom stellvertretenden Prüfstellenleiter für Beton, Jan Schmidt. Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort- oder Weiterbildung im Umfang von zwei Unterrichtsstunden anerkannt. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie vom Wissen unserer Experten.

Webseminar-Termin: 15. Juni 2021, 14:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden

Anmeldung und Programm finden Sie im Veranstaltungsbereich auf www.schomburg.de oder direkt hier.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner