Kundenindividuelle Bäder und Spas aus einer Hand

Garantierte Systemsicherheit mit wedi

Fachkräftemangel – die Corona-Pandemie verdeutlicht ein Problem, das die deutsche Wirtschaft schon seit Jahren beschäftigt. Besonders auf der Baustelle gibt es Engpässe, denn hier kommen viele Gewerke zusammen, die Hand in Hand zusammenarbeiten müssen: Verzögert sich jedoch die Arbeit eines Gewerks, hat dies direkte Auswirkungen auf den Zeitplan der nachfolgenden Gewerke. wedi, führender Hersteller im Bereich innovativer Systemlösungen für den Nassraum, bietet mit seinem Produktportfolio Lösungen an, mit denen sich im Nassraum die Vielzahl der Gewerke reduzieren sowie die Arbeiten deutlich vereinfachen und beschleunigen lassen.

„Alle wedi Produkte sind untereinander kompatibel und lassen sich beliebig zu einem sicheren, bereits abgedichteten und stimmigen Produktsystem kombinieren, beispielsweise zu einer kompletten, bodengleichen Dusche oder zu einem WC-System. Aus mehreren solcher Produktsysteme entsteht dann ein komplettes wedi Systembad, auf das wir unseren zertifizierten W.I.P. Fachbetrieben eine 15- bzw. 20-jährige Garantie geben“, fasst Thomas Seifert, Vertriebsleiter Deutschland und Österreich bei wedi, den Systemgedanken des Unternehmens zusammen. Was die wedi Systemwelt zu bieten hat, zeigt auch die neue Broschüre des Emsdettener Unternehmens, die unter www.wedi.de/wedi-systemwelt als Download zur Verfügung steht oder unter info@wedi.de kostenlos bestellt werden kann.

Auf rund 100 Seiten erfährt man in der neuesten wedi Broschüre alles über die wedi Systemwelt. Foto: wedi

Die Basis der wedi Systeme ist die wedi Bauplatte aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum. Sie ist der Kern der ideal aufeinander abgestimmten Produkte, die sich schnell und einfach verarbeiten lassen und garantierte Systemsicherheit bieten. Das wedi Sortiment sorgt dabei für die sichere Unterkonstruktion im Nassbereich ab und bietet zugleich vielfältige Elemente für die ästhetische Oberflächengestaltung. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten etwa in Form von stylischen Badmöbeln, praktischen Nischen oder komfortablen Sitzbänken. „Da wir stets in engem Kontakt mit dem verarbeitenden Fliesenleger stehen, können wir mit unseren Innovationen Lösungen für fehleranfällige oder zeitintensive Einbausituationen bieten“, erklärt Thomas Seifert.

Durchdachte Systemlösungen für individuelle Bäder

Beispiel Dusche: Sie ist in vielen Badezimmern das Herzstück. Hier bietet wedi alle Komponenten zur Erstellung eines anspruchsvollen Duschplatzes. Dazu gehören die bodengleichen Duschelemente der Fundo Serie mit Punkt- oder Linienentwässerung sowie die passenden Abläufe und Abdeckungen in verschiedenen Ausführungen. Alle Systemkomponenten sind miteinander kompatibel, dichten im Gesamtsystem sicher ab und schützen den Untergrund so nachhaltig vor Feuchtigkeit und Schimmel. Das Gefälle ist bereits werkseitig eingearbeitet. Die Komplettlösung mit integriertem Ablauf vereinfacht den Einbau zusätzlich: Hier kann der Fliesenleger die Arbeit selbstständig und unabhängig übernehmen, ohne dass er sich beim Einbau des Ablaufs mit dem SHK-Installateur abstimmen muss. Das minimiert Schnittstellen, macht die Arbeit erheblich einfacher und im Endergebnis sicher.

Plug-and-Play dank integrierter Technik

Neben Duschplätzen lassen sich auch ganze Raumkonzepte für das Bad mit wedi umsetzen. Von raumschaffenden Wandelementen und freistehenden Raumteilern bis hin zu fertigen Duschplatz- oder kompletten Anlagenlösungen bietet wedi dank modularer Bauweise vielfältige Möglichkeiten, Räume zu gestalten. „Dabei achten wir darauf, mit unseren Produkten unseren Fachhandwerkspartnern die Arbeitsschritte abzunehmen, die fehleranfällig, zeitaufwändig oder personalintensiv sind“, erklärt Thomas Seifert. Für kundenindividuelle Plug-and-Play Lösungen fertigt wedi seine Elemente soweit wie möglich für den Einbau auf der Baustelle vor. „Dies fängt mit integrierten Strom-, Kalt- oder Warmwasserleitungen an. Doch wir können auch lastabtragende Verstärkungen, Heizungsrohre, Armaturen oder fertige Technik-Komponenten werkseitig in unsere Elemente integrieren. Vor Ort lassen sich diese dann ganz einfach via Plug-and-play aufbauen. Da sie trotzdem äußerst leicht und superstabil sind, bieten sie die perfekte Kombination für einen sicheren, einfachen und schnellen Einbau.“

Montagefertige Systeme erleichtern den Einbau für den Fachhandwerker vor Ort. Individuelle Elemente werden im wedi Werk vorgefertigt und bis ins kleinste Detail geprüft. Auf der Baustelle muss der Fliesenleger die Elemente dann nur noch aufstellen. Foto: wedi

Oberflächengestaltung: großformatig, fugenfrei, stilvoll

Auch bei der Oberflächengestaltung im Bad- und Wellnessbereich bietet wedi Fliesenlegern und Bauherren Lösungen aus einer Hand. Passend zu vielen seiner Elemente führt der Systemanbieter ästhetische und hygienische Oberflächenlösungen der wedi Top Line im Portfolio.  In Natursteinoptik, großformatig und fugenfrei ist sie die hochwertige Alternative zur herkömmlichen Fliese. Dabei kommt wieder der Systemgedanke zum Tragen: In Gefälle und Größe passen die Fundo Top Oberflächen exakt auf das entsprechende Duschelement. Der Fliesenleger muss diese in der Regel also weder zuschneiden noch anpassen. Sie sind rutschsicher im Nassbereich und bieten dank der hygienischen und antibakteriellen Oberfläche Schutz vor Schimmel und Bakterien. So lassen sich neben Duschböden auch Wände, aber auch Sitzbänke und Nischen stilvoll mit dem passenden wedi Top Element verkleiden. So kann von der Abdichtung über die Duschsysteme bis hin zur Oberfläche ein komplettes Bad sicher und individuell neu gebaut oder saniert werden – und das mit einer überschaubaren Anzahl von Fachhandwerkern innerhalb kürzester Zeit.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner