Jörg Näther verlässt Hermann Bach

Spartenleiter und Handelsunternehmen trennen sich

Das Unternehmen Hermann Bach GmbH & Co. KG und der Spartenleiter, Jörg Näther, gehen in Zukunft getrennte Wege. Im Rahmen der Gespräche über die Neuausrichtung des Unternehmens wurde zwischen Jörg Näther und der Geschäftsführung Einvernehmen über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses erzielt. „Das Unternehmen dankt  Jörg Näther für die sehr erfolgreichen Jahre der Zusammenarbeit und den Aufbau der Fliesensparte,“ heißt es dazu weiter in einer Presseinformation des Unternehmens.

Background Hermann Bach GmbH & Co. KG

Ursprünglich in 1906 gegründet, hat sich das Unternehmen Hermann Bach von einem lokalen Baustoffhandel zu einem der führenden Fachgroßhändler mit einem ganzheitlichen Produkt- und Leistungsportfolio rund um das Haus und Bauen etabliert. An 31 Standorten in 5 Bundesländern mit rund 10 Bad- und Fliesenausstellungen engagieren sich mehr als 530 Mitarbeiter in den Kernbereichen Sanitär, Heizung, Baustoffe und Fliesen. Das Unternehmen befindet sich seit seiner Gründung in Familienbesitz und verfolgt bis heute eine werteorientierte und persönliche Unternehmensführung.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner