Interview mit Catarina Morais Cardos, Verkaufsleiterin Viúva Lamego

Das bereits 1849 gegründete Unternehmen aus Portugal kann auf eine lange Keramik-Tradition zurückblicken. Viúva Lamego gehört in Portugal zu den bekanntesten Herstellern für handgemalte Dekorfliesen und großformatige Wandbilder aus Keramik. In den Neunziger Jahren suchte man verstärkt die Zusammenarbeit mit renommierten Architekten und Designern. Inzwischen haben über 50 international renommierte Künstler von Viúva Lamego individuelle Fliesen für ihre Wandbilder fertigen lassen, vorwiegend in Frankreich, Belgien, der Schweiz und Großbritannien. Mit einer Teilnahme an der Euroshop Messe setzte man nun auch einen Impuls für den deutschen Markt – mit überaus positiver Resonanz, wie Catarina Morais Cardos gegenüber 1200Grad zu berichten wusste.

Unseren ausführlichen Beitrag zu diesem Thema lesen Sie hier.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner