Interview mit Christian Pi, Verkaufsleiter Fanal

Der spanische Hersteller Fanal ist bereits seit über 30 Jahren auf dem Markt aktiv. In den vergangenen 15 Jahren hat sich Fanal vor mit polierter Ware einen Namen in der Branche gemacht. Die Fliesen müssen laut Pi nicht mehr versiegelt werden. Für den deutschen Markt hält das Unternehmen vor allem helle Farbtöne von Stein-imitationen im Bodenbereich bereit, wie eine Graphit-Kopie. Neu im Programm sind auch Fliesen mit einem Lapato-Plus Effekt, der eine besonders beeindruckende Tiefen-Wirkung aufweist. Die weißscherbigen Wandfliesen werden vornehmlich im Format 45×20 und 30×70 cm angeboten. Die Feinsteinzeug-Bodenfliesen in 60×120 und 90 x90 cm, allesamt rektifiziert und im Modul-Format. Demnächst erscheinen weitere Großformate, wie 120×120 cm.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner