Renner wird Mitglied bei der IGA

insgesamt 20 Händler mit 43 Niederlassungen in der IGA

Die W. Renner GmbH aus Landsberg am Lech hat sich der IGA Fliese Fachhandel der hagebau angeschlossen. Damit erhöht sich die Mitgliederzahl des Spezialisierungssystems weiterhin stetig.

Mit dem Beitritt von Renner sind nun insgesamt 20 Händler mit 43 Niederlassungen in der IGA Fliese Fachhandel vertreten. „Mit der W. Renner GmbH schließt sich ein traditionsreiches Unternehmen unserem Spezialisierungssystem an. Das beweist erneut die Attraktivität der IGA und sorgt dafür, dass wir unser Angebot an zwei weiteren Standorten verfügbar machen können“, sagt Andreas Wiemers, Bereichsleiter Category Management/Einkauf Fliese bei der hagebau.

Die W. Renner GmbH wurde im Jahr 1955 gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 170 Mitarbeiter, davon 20 Auszubildende. Die Standorte in Landsberg am Lech und Weilheim i. Ob. bieten jeweils eine Fliesenabteilung mit ca. 1.000 bzw. ca. 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Insgesamt 15 Mitarbeiter kümmern sich um die Anliegen der Kunden im Bereich Fliese.

„Durch den Beitritt zur IGA erwarten wir uns einen offenen Austausch mit anderen Fliesenhändlern der hagebau, um Verbesserungspotenziale in unseren eigenen Häusern zu identifizieren. Durch diese leistungsfähige Gruppe und den Zugriff auf starke Eigenmarken möchten wir unsere Stellung als kompetenter Fliesenhändler in der Region stärken und weiter ausbauen“, kommentiert Stefan Bruckmaier, Geschäftsführer der W. Renner GmbH, den Eintritt in das hagebau-Spezialisierungssystem.

 

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner