hagebau beruft Frank Staffeld zum Geschäftsführer

Aufsichtsrat macht Staffeld zum Geschäftsführer Category Management/ Einkauf

Frank Frithjof Staffeld übernimmt in der hagebau die Verantwortung für das Geschäftsführungsressort Category Management / Einkauf. In dieser Funktion wird er die Transformation der Soltauer Kooperation weiter vorantreiben.

Der 50-Jährige verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung im Einkauf, darunter berufliche Stationen bei KarstadtQuelle, Wal*Mart, Obi, Toys “R” Us und über zehn Jahre als Geschäftsführer Nonfood/Category Management bei Edeka. Derzeit ist Frank Staffeld geschäftsführender Gesellschafter des Einkaufs-Startups Procurely GmbH. Seine Aufgaben in der Geschäftsführung der hagebau übernimmt er am 1. November 2022.

Johannes M. Schuller, Vorsitzender des Aufsichtsrates der hagebau, erklärt hierzu: „Wir freuen uns sehr, mit Frank Staffeld eine erfahrene Führungspersönlichkeit für unsere hagebau gewonnen zu haben. Er bringt nicht nur einschlägige Erfahrungen aus namhaften Einzelhandelsunternehmen verschiedener Branchen mit, die für unser Fachhandelsgeschäft großes Synergiepotenzial bieten, sondern konnte uns in intensiven Gesprächen auch mit seiner authentischen und reflektierten Art überzeugen.“

Frank Staffeld selbst erklärt zu seiner neuen Tätigkeit: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. Ich kann meine bisherige Berufserfahrung und meine unternehmerische Ambition perfekt in das Anforderungsprofil der hagebau einbringen. Außerdem weiß ich, wie eine Kooperation sich von anderen Unternehmen unterscheidet und funktioniert. Deshalb kann ich sehr schnell zum Gesamterfolg beitragen.“

Staffeld folgt auf Torsten Kreft, der innerhalb der hagebau die Verantwortung für andere Aufgaben, darunter die Leitung des Marktraumes Österreich, übernommen hat.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner