Gebündelte Markenkompetenz beim Uzin Utz Campus

111 Jahre Uzin Utz und The Art of Floor Systems

Handwerkskunst am Boden, an der Wand und mit den passenden Werkzeugen – das vermittelt der Uzin Utz Campus 2022, der zum 111-Jahre-Jubiläum das Know-how aller Konzernmarken gebündelt präsentiert. Rund 500 Interessierte nahmen am 30. September an der Fachveranstaltung unter dem Motto „Workshops. Wissen. Weiterkommen“ auf dem Ulmer Messegelände teil. Hier zeigten die sechs Konzernmarken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, Codex und Pajarito neueste Produkte, Werkzeuge und Verfahren, die die Arbeit des Bodenlegers und des Malers unterstützen. Ergänzt wurde das vielseitige Programm von Fachvorträgen, exklusiven Werksführungen und nicht zuletzt dem direkten Austausch unter Kollegen. Eine Abendveranstaltung für Kunden und Mitarbeitende in der ratiopharm arenarundete den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bei Uzin Utz ab. Spannende Vorträge und praxisnahe Workshops sind das Markenzeichen des Campus. Was den Uzin Utz Campus 2022 jedoch besonders auszeichnete, sind die Vielseitigkeit des Portfolios und die Synergieeffekte aller Konzernmarken. Denn im Jubiläumsjahr bieten Uzin, Wolff, Pallmann, Codex, Arturo und Pajarito Workshops zu ihren Themenfeldern an, vermitteln aber auch gemeinsames Fachwissen. Beispielsweise demonstrieren Codex und Uzin, wie mit geeigneten Balkon- und Terrassensystemen der Outdoor-Bereich zur Wohfühloase umgestaltet werden kann und warum sich elastische Bodenbeläge und Parkett auch für das Bad eignen.

Uzin Utz Campus schlägt im Jubiläumsjahr 2022 alle Rekorde

Die praxisnahen Workshops und Fachvorträge begeistern Kunden und Interessierte aus der gesamten Branche.
Die praxisnahen Workshops und Fachvorträge begeistern Kunden und Interessierte aus der gesamten Branche. Foto: Uzin Utz

„Der Uzin Utz Campus 2022 ist eine einzigartige Gelegenheit, unser technisches Know-how und die markenübergreifenden Synergien vor Ort kennenzulernen“, erklärt Philipp Utz, Vorstandsmitglied bei Uzin Utz. „Wir bieten unseren Kunden und allen Interessierten 27 verschiedene Workshops und Fachvorträge an, viele davon werden aufgrund der hohen Anmeldezahlen doppelt oder sogar dreifach abgehalten, denn die Veranstaltung ist mit rund 500 Teilnehmern komplett ausverkauft.“ Außerdem nutzten die Kunden sehr rege die Möglichkeit, an einer Werksführung teilzunehmen. Hierfür gab es einen Shuttleservice von der Donauhalle zum Betriebsgelände.

Praxistipps live erleben

Fußbodentechnik live erleben – Verlegetechniken, Werkzeuge und Maschinen anwenden und selbst testen –, dies fand in den Workshops großen Anklang. Arturo stellte Design-Verlaufsbeschichtungen für verschiedene Anwendungsbereiche vor und zeigte Trendfarben aus der neuen Color Collection 3.0. Erprobt wurden verschiedene Gestaltungs- und Applikationsmöglichkeiten wie Betonlook, dekorative Farbflocken sowie das Auftragen einer Versiegelung. Bei den Epoxy-Beschichtungen für den industriellen Bereich erzielen eingestreute Arturo Ballotinis eine rutschhemmende Oberfläche und mehr Trittsicherheit. Wolff führte neueste Prüf- und Messtechnik vor und demonstrierte das große Sortiment an Strippern, Schleif- und Fräsmaschinen zur effizienten Entfernung von Altschichten. Uzin vermittelte unter anderem die Vorteile und Grenzen von Schnellestrichen, dünnschichtigen Fußbodenheizungssystemen und effizienten Pumplösungen. Bei Pajarito lernten die Teilnehmer die Feinheiten beim Spachteln von Wänden in den unterschiedlichen Qualitätsstufen Q1 bis Q4 kennen. Zum Ausprobieren standen das neue Farbwalzensortiment und Spachtelautomaten zur Verfügung. Pallmann hat die Parkettrenovierung komplett neu gedacht und zeigte neue Methoden, um Bestandsflächen aufzufrischen, zu sanieren und neu zu gestalten.

Uzin Utz Campus 2022: Menschen zusammenbringen

Das Familienunternehmen Uzin Utz hat als weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme zum 111-jährigen Bestehen „The Art of Floor Systems“ ins Leben gerufen. Mit der Kampagne und einem neuen Markenauftritt bündelt der Bodenspezialist die spezifischen Kompetenzen aller Konzernmarken unter einem Dach. „Diese Neuerungen vor Ort zu zeigen und den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden zu pflegen, ist uns sehr wichtig“, erklärt Philipp Utz. „Gerade im ‚People-Jahr’ unserer Unternehmensstrategie Passion 2025 möchten wir den Mehrwert unseres Tuns allen Beteiligten vermitteln.“ An der Abendveranstaltung zum Uzin Utz Oktoberfest in der ratiopharm arena nahmen über 1.200 Kunden und Mitarbeitende teil. Damit ist der Campus 2022 als krönender Abschluss des Jubiläumsjahres voll geglückt. Wie Uzin Utz Neuheiten im Bereich Technologiemanagment generiert, erklärte Vorstandsmitglied Julian Utz. „Die Zukunft und der Erfolg des Unternehmens werden durch den Markt und übergeordnete Megatrends wie Nachhaltigkeit, neue Technologien, Digitalisierung und Automatisierung bestimmt. Das sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für unser Unternehmen.“ Uzin Utz nutzt das Zusammenspiel im Technologiemanagment, um sich mit diesen Megatrends auseinanderzusetzen. Vom Scouting & Analysieren über Grundlagenforschung bis hin zu Kooperationen mit Hochschulen und externen Partnern werden Bedürfnisse identifiziert, um in einem durchdachten Innovationsprozess in den regulären F&E-Prozess überführt zu werden.

Informationen, Fotos und Videos zum Uzin Utz Campus 2022 gibt es unter folgendem Link: https://utzit.com/campus2022.

Neben Fachvorträgen und Werksführungen konnten alle Interessierten ihr Wissen in verschiedenen Workshops auf den neuesten Stand der Fußbodentechnik bringen.
Neben Fachvorträgen und Werksführungen konnten alle Interessierten ihr Wissen in verschiedenen Workshops auf den neuesten Stand der Fußbodentechnik bringen. Foto: Uzin Utz

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner