Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Folder zur neuen Abdichtungsnorm

In der neuen Abdichtungsnorm, die in der DIN Reihe 18531 bis 18535 geregelt ist, sind erstmals auch Abdichtungen im Verbund mit Fliesen und Platten (AIV) berücksichtigt. In diesem Zuge sind in der DIN 18534 für die Innenraumabdichtung bahnen- und plattenförmige Abdichtungen fest verankert – ein großer Vorteil für Fliesenprofis, die in der täglichen Praxis schon lange mit Verbundabdichtungen wie Schlüter-Kerdie, Schlüter-Ditra 25 oder Schlüter-Kerdi-Board arbeiten.

Der neue Folder „Sicher im System“ von Schlüter-Systems erläutert die Neuerungen in der Norm und beinhaltet auch einen Vergleich zu der bisherigen Regelung nach dem ZDB-Merkblatt. Mit dieser Broschüre haben Planer und Verarbeiter immer einen kompakten Überblick darüber, welche Schlüter-Lösungen zur Verbundabdichtung für die verschiedenen Beanspruchungsklassen eingesetzt werden können.

Der Folder „Sicher im System“ kann kostenlos unter www.qr.schlueter.de/sicher-im-system heruntergeladen oder bei Schlüter-Systems angefordert werden. Die Internetseite zeigt zudem auch kompakt die wichtigsten Informationen zur neuen Norm.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.