Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Fliesen-Farbtrends 2020/21: Natürlich, raffiniert und ein Schuss Eleganz

Aufsehenerregende Designs gepaart mit technischen Innovationen – mit spanischen Fliesen lassen sich vielfältige Stilkonzepte gestalten und umsetzen

Bei Neubau, Renovierungs- oder Umbauarbeiten kommt es auf viel Fingerspitzengefühl bei der Farbgestaltung von Wand- und Bodenbelägen an. Die gewünschte Farbwelt perfekt aufeinander abzustimmen kann eine große Herausforderung werden. Grau ist nicht gleich Grau – eine Auswahl stimmiger Nuancen ist hier gefragt. Mediterrane Keramikfliesen bieten eine grenzenlose Vielzahl an Designs, dank derer sich jeder dekorative Stil umsetzen lässt. Die Fliesenkollektionen spanischer Hersteller zeichnen sich durch eine unendliche Farbvielfalt und darüber hinaus effektvolle Schattierungen und Oberflächen aus, mit denen selbst anspruchsvolle Wohnträume zu realisieren sind. Einen inspirierenden Überblick bietet der Trendreport „Trends in Tiled Surfaces“. In Kooperation mit dem Home Trends Observatory (OTH) und dem Institut für Keramiktechnologie (ITC) werden die vier Farbspektren der aktuellen Fliesentrends für 2020/21 nachfolgend zusammengefasst vorgestellt.

Organic Colours (Trend: Natural)

Die Farben des Trends sind eine Hommage an die natürlichen Ursprünge der Keramik. Organische Farben wie Grüntöne von Moos bis Minze, verschiedene Schattierungen von Terrakotta mit Orangetönen sowie holzartige Nuancen und Graubraun erinnern an die Natur. Terrakotta kommt hier eine besondere Position zu, da es dank seiner erdigen Verbindung eine Schlüsselrolle spielt.

Keros, Heredad. Foto: Tile of Spain

Shades synonymous with wellbeing (Trend: Simplicity)

Hier dreht sich alles um das Wohlbefinden. Im Fokus steht visuelle Einfachheit durch weiche Töne wie wolkiges Weiß und neutrale, warme Farben wie Beige oder sanftes Pink. Entsprechend geflieste Wände und Böden steigern das Wohngefühl.

Natural dyes (Trend: Roots)

Das Zusammenspiel von Farbdesign und Oberflächenstruktur zeichnet diesen Trend aus. Er umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Kombinationen, die eine besondere Anziehungskraft ausstrahlen. Von gedämpften Tönen, inspiriert von natürlichen Farbstoffen und Pflanzenfasern, bis hin zu helleren, fröhlichen Verbindungen aus Gelb, Blau und Rot – damit lassen sich gezielt Akzente setzen.

Aparici, Corten. Foto: Tile of Spain

Fading shades of colour (Trend: Ethical luxury)

Die Farben dieses Trends kreieren einen raffinierten Look mit besonderem Chic. Die Basis der Keramikfliesen bilden die Töne Dunkelblau und Mattschwarz, die mit glänzenden Akzenten kombiniert werden, wodurch optisch Tiefe erzeugt wird. Die Fliesen können zudem mit spiegelartigen, gebürsteten oder verzinkten Metalloberflächen kontrastiert sein. Durch die Verwendung von oxidierten Designs und verblassenden Farben können Oberflächen mit einer Vielzahl von Effekten erzielt werden.

Weitere Inspirationen zu den Farb- und Fliesentrends aus Spanien finden Sie unter www.tileofspain.de.

Vives, Marblelous. Foto: Tile of Spain

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.