Foto: FAP

FAP präsentiert farbenfrohe Fliesenkollektion

Summer erinnert an die Schönheit, Farben und Düfte Italiens

Summer ist die neue Kollektion von FAP ceramiche, die anhand des Keramikmaterials eine farblich Reise mit italienischer Inspiration erzählt: Materische und leuchtende Grafiken verleihen den Oberflächen die für die handwerklichen Terrakottafliesen typischen Bewegungen und Unvollkommenheiten. Die einnehmenden natürlichen Farbtöne wechseln einander ab und schaffen ein harmonisches, frisches und entspannendes Unikum, das für Kombinationen auf dem Fußboden und an der Wand ideal ist.

Das in zwei Technologien, Wall Tiles und Gres Porcellanato, gefertigte Summer ist ein Produkt mit großem Ausdrucksreichtum, das in der Lage ist, die Atmosphären von Wohn- und Gewerbeumgebungen zur Geltung zu bringen, indem es auf die Schlichtheit und Originalität der Räume setzt. In einem kreativen Prozess, in dem die Keramiktradition mit den Einflüssen der Architektur und der Mode verschmelzen, bringen die handwerklichen Details von Summer die Qualität des Rohstoffs und seine unzähligen Anwendungen zur Geltung.

Das Format 30,5×91,5 für die Verkleidungen und die beiden quadratischen Versionen 120×120 und 80×80 für den Fußboden ermöglichen die Gestaltung von vielfältigen und immer aktuellen architektonischen Lösungen. Das Feinsteinzeug ist auch im Großformat 80×160 und im rechteckigen Format 40×80 erhältlich. In der Farbpalette von Summer zeichnet sich beim Gres Porcellanato die Wärme der Nuancen Terracotta, Brezza und Sabbia aus, die der nordischen Strenge der Farbtöne Sciara, Crepuscolo, Vento und Sale begegnen. Die zarten Färbungen sind auch in Wall Tiles erhältlich. In diesem Fall wird die Produktpalette auch um folgende Farben bereichert, die die ganze Vitalität und Harmonie der Natur zum Ausdruck bringen: Das Blau von Mare, das Grün Oliva sowie das einnehmende Ombra.

Foto: FAP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das für FAP typische Dekorationsvermögen wird durch das Relief 3D Slot zur Geltung gebracht, das horizontal an der Wand verläuft, wodurch es den Innenräumen eine emotionale Prägung verleiht. Diese Oberfläche verkörpert die große stilistische und manuelle Fertigkeit, durch die sich die Firma bei der Fertigung von dreidimensionalen Wänden seit jeher auszeichnet. Die Keramik von Summer beinhaltet auch die Kombinationen von glänzenden dreidimensionalen Effekten auf mattem Hintergrund. Ein Beispiel dafür sind die dekorativen Linien von Track, die leuchtend an der Wand verlaufen und ein super-glossy Reliefmuster bilden. Auch für ein Blumenthema ist mit dem Dekorelement Flower mit funkelnden Profilen, die dem ganzen Raum Leichtigkeit und Bewegtheit verleihen, gesorgt.

Das Spiel der Kontraste zwischen glänzend und matt wird auch bei den Mosaiken der Linie wieder aufgenommen: Elle, eine Kombination aus quadratischen Mosaiksteinen, die in einem L-förmigen Format zusammengesetzt werden; und Luce, bei dem kleine lebhafte Pinselstriche hervorstechen. Die Erzählung von Summer geht mit einigen Dekorelementen weiter, die das Ergebnis künstlerischen und handwerklichen Experimentierens sind.  Bei dem malerischen Magnolia Vento nehmen die Blüten und Blätter mit changierenden Akzenten auf satiniertem Untergrund Gestalt an. Beim Einsatz Bark hingegen stechen die kleinen schillernden Stiele auf der Oberfläche hervor und treten in einen Dialog mit dem Licht. Die materische und farbliche Balance dieser Serie wird dank der ästhetischen und handwerklichen Forschung erzielt: So wird das Material mit Mineralienresten und Sprenkel bereichert, die sich je nach dem Einfallswinkel des Lichts wandeln und so jedes Mal andere Schimmer und Nuancen aufweisen.

Foto: FAP

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner