Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Eurobaustoff zeichnet wieder die besten Fachkräfte aus

2.000 EUR für jeden der vier Auszubildenden des Jahres 2018

„Im Baufachhandel könnt Ihr eine tolle Karriere machen. Die Branche hat Zukunft und enormes Potenzial!“, warb Dr. Eckard Kern um den besten Jahrgang der Auszubildenden 2018. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Kooperation Eurobaustoff zeigte sich beeindruckt von den Abschlussergebnissen, welche die vier besten Auszubildenden aus den Baufachhandlungen vorlegten.

Bei ihrer Prämierung in der Bad Nauheimer Zentrale zogen Dr. Kern und der Fachausschuss der Eurobaustoff Akademie ihren Hut vor den jungen Berufseinsteigern, die allesamt ihren mittelständischen Arbeitgebern treu bleiben möchten.

Mit ihrem Abschluss in den Berufen Groß- und Außenhandelskaufmann, Kaufmann im Einzelhandel, Kauffrau im Büromanagement und Fachkraft für Lagerlogistik hatten sie die Höchstpunktzahl erreicht, die die Kooperation traditionell nach der Messlatte der Industrie- und Handelskammer-Richtlinie anlegt, wenn sie die besten unter den Nachwuchskräften in ihren Gesellschafterhäusern deutschlandweit kürt. Und auch in diesem Jahr ist die qualifizierte Ausbildung ihrer jüngsten Mitarbeiter der führenden europäischen Kooperation mittelständischer Fachhändler für Baustoffe, Holz und Fliesen viel wert. So überreichten die Profis den ehemaligen Auszubildenden wieder den mit jeweils 2.000 EUR dotierten Titel „Auszubildender des Jahres“, verbunden mit dem Herzenswunsch, sie mögen ihre Chancen und die flachen Hierarchien im Mittelstand nutzen.

 

 

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.