Endgültige Absage der Cevisama 2021

Geschäft der Aussteller und Anwesenheit der Käufer kann nicht garantiert werden

Das Organisationskomitee der Cevisama in Valencia, der internationalen Fachmesse für die Keramik-, Badausstattungs- und Natursteinindustrie, hat über die Zweckmäßigkeit der nächsten Ausgabe beraten. Diese sollte vom 24. bis zum 28. Mai stattfinden, nachdem der traditionelle Termin im Februar wegen der Pandemie bereits verschoben wurde.

Die im Organisationskomitee vertretenen Branchenverbände haben sich in Rücksprache mit den ihnen angeschlossenen Unternehmen darauf geeinigt, dass die Entwicklung der Corona-Krise es nicht ermöglicht, die Cevisama 2021 mit Erfolgsgarantie durchzuführen. Zwar steht außer Frage, dass die Branche die Cevisama als kommerzielle Plattform und effizientes Werbemittel benötigt, aber angesichts der sehr unsicheren Entwicklung der Pandemie, ist auch der Messeveranstalter Feria Valencia der Auffassung, dass die nächsten Monate nicht geeignet sind, um eine internationale Messe abzuhalten.

„Die weltweite Entwicklung der Pandemie verläuft weiterhin sehr negativ. Aus diesem Grund müssen wir uns, obwohl wir hart an der Vorbereitung der Mai-Ausgabe gearbeitet haben, mit großem Bedauern für die Absage der Ausgabe 2021 entscheiden”, sagt Carmen Álvarez, Cevisama-Direktorin. Der Präsident der Cevisama, Manuel Rubert, betont, „dass die von den Unternehmen getätigten Investitionen sehr wichtig sind und wir keine Messe veranstalten können, die unseren Kunden keine Rendite für diese Investitionen garantiert und ihnen keine Geschäftsmöglichkeiten bietet”.

Die nächste Ausgabe der Cevisama wird vom 7. bis 11. Februar 2022 stattfinden. „Wir sind sicher, dass unsere Kunden, Aussteller, Besucher, Lieferanten und alle Fachleute, die an der Messe beteiligt sind, die Situation verstehen und wir werden uns gemeinsam mit ihnen dafür einsetzen, dass die Cevisama im nächsten Jahr ihr volles Potenzial wiedererlangt und ein große Branchentreffen wird, um mit Kraft auf den Markt zurückzukehren und den Verkauf wieder anzukurbeln”, schlussfolgert die Direktorin.

Anzeige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner