Codex: Branchenevent in Rekordzeit ausgebucht

Dieses Jahr lädt Codex, die Uzin-Marke für Fliesenleger, die Mitglieder des Netzwerks zum Jahreshighlight am 9. und 10. April 2016 nach Hamburg ein. Das Branchenevent mit abwechslungsreichen Vorträgen und Rahmenprogramm war in kürzester Zeit ausgebucht.
Auf die fast 500 gemeldeten Teilnehmer warten hochkarätige Vorträge, die von technischen Fachvorträgen über die Preisgestaltung bis hin zu den aktuellen Fliesentrends reichen und den Alltag als Unternehmer erleichtern. Fachlich werden die Teilnehmer von Joachim Fülle und der codex-Anwendungstechnik mit den Produktneuheiten und dem Beitrag zur normgerechten Ausführung von boden- gleichen Duschen auf den neuesten Stand gebracht. Prof. Jürgen Ulrich zeigt auf, wie Rechtsstreitigkeiten wirkungsvoll vermieden werden. Sollte es dennoch zu einer Reklamation kommen, weiß die PR-Expertin Susanne Kleiner, wie daraus ein Türöffner mit zusätzlichen Aufträgen wird. Abgerundet wird das Programm unter anderem durch den Vortrag von Dr. Marco Freiherr von Münchhausen. Er präsentiert humorvoll, wie man seinen inneren Schweinehund zähmt und durch effektive Selbstmotivation seine Ziele erreicht. Auch dieses Jahr wird die Teilnahme am Netzwerk-Event vom Fachverband Fliesen und Naturstein mit Punkten für das Qualifizierungsprogramm „Zert-Fliese“ belohnt.
Ausgiebige Pausen zwischen den einzelnen Vorträgen geben den Teilnehmern Zeit, sich mit den Netzwerk-Kollegen auszutauschen und das Gespräch mit den Branchenpartnern in der exklusiven Fachausstellung zu suchen. Dort präsentieren rund 20 Aussteller ihre Neuheiten rund um Fliesen- und Natursteinbeläge, Werkzeuge, Profile, Mattensysteme so- wie Software- und Dienstleistungslösungen.
Das ausführliche Programm und weitere Informationen zum codex Netzwerk-Event stehen unter www.codex-x.de bereit.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner