Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Cersaie Produktvorschau – was kommt bei den Italienern?

Optik von Naturstein, Beton, Holz, Zement weiter gefragt

Als Trend auf der Cersaie 2018 bestätigt sich bei vielen italienischen Herstellern die Optik von Naturstein, Beton, Holz, Zement und mehr mit den technischen Eigenschaften von Feinsteinzeug. Neue Serien erweitern das breite Angebot für groβformatige Feinsteinzeugfliesen über die klassischen Marmorsorten wie Bianco Carrara hinaus.

Einige Beispiele aus dem Cersaie-Angebot der Panariagruppe, zu der insgesamt neun Marken gehören (Panaria Ceramica, Lea Ceramiche, Cotto D’Este, Blustyle und Fiordo, in Italien, Margres und Love Tiles in Portugal, Florida Tile in den USA und Bellissimo in Indien):

Blustyle by Cotto d’Este präsentiert in Halle 14, Stand C7 – D8 mit Yosemite eine neue Kollektion in Limestone-Anmutung.

Bereits eingeführte Serien werden mit neuen Formaten und Oberflächen erweitert: So sind die Zementoptik-Fliesen der Serie Concrete Jungle ist jetzt auch in 20 mm für den Auβenbereich verfügbar:

Blustyle by Cotto d’Este, Serie Concrete Jungle

Die Serie Country bildet Holz nach, hier gibt es drei neue Farben; während Chateau Royal für eine zeitlos rustikale Natursteinoptik „mit Gebrauchsspuren“ steht. Diese Serie wird mit zwei neuen Farben und zwei zusätzlichen Oberflächen ergänzt.

Auch Casalgrande Padana setzt weiterhin auf Groβformate und kündigt eine Ergänzung der Serie Kontinua in 6,5 mm mit neuem Oberflächenfinish und neuen Farben an. Zu sehen in Halle 16 Stand B22C21.

Kontinua.Casalgrande Padana Foto:Firma

Die Nacht zum Tag macht Florim und ergänzt den Messeauftritt in Halle 15, Stand C1-D2 mit Veranstaltungen in der firmeneigenen Austellung, der Florim Gallery. Geplant sind dort sowohl die FLORIM DAYS als Tage der offenen Tür auch vier Abende, den FLORIM NIGHTS von Montag 24. bis Donnerstag, 27. September. Der Messestand ist komplett mit den groβformativen Feinsteinzeugplatten mit dem bezeichenden Namen Magnum Oversize gestaltet. Weitere Informationen, auch zum Transfer von und zur Messe: Weitere Infos unter https://www.florim.com/it/fiere-eventi/florim-cersaie-2018-discover-the-future/

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.