Blanke: Linienentwässerung der nächsten Generation

Für die moderne, hochwertige und sichere Linienentwässerung hat der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist Blanke mit Blanke DISK-LINE eine neue Entwässerungsrinne aus Edelstahl entwickelt. Mit einer Aufbauhöhe von nur 54 mm eignet sich die neue Linienentwässerung besonders bei geringen Konstruktionshöhen. Sie ist zusätzlich mit einem selbstklebenden DISK-Abdichtungsflansch ausgestattet. Dadurch kann der Flansch ohne Kleber direkt auf dem Untergrund verklebt werden. Dank dieser Ausstattung passt die Blanke DISK-LINE ideal in das komplette, selbstklebende Abdichtungssystem DISK.

Zusätzlich haben die Entwickler bei der neuen Entwässerungsrinne den Anschlussstutzen in DN 40 direkt integriert. Der aus Edelstahl geformte Anschluss ist zur Aufnahme von Abflussrohren mit Steckmuffensystem geeignet. Eine Rinne mit Anschluss DN 50 ist in der Höhe 72 mm erhältlich. Die Neuheit sorgt mit einer Entwässerungsleistung von 37 l/min (0,61 l/s) für einen schnellen und sicheren Wasserablauf. Der DISK-LINE Rinnenkörper ist mit drei unterschiedlichen Rostvarianten kombinierbar: gebürstet, verchromt und schwarz matt. Darüber hinaus ist der Rost rückseitig befliesbar.

Zum Lieferumfang der in 60 cm, 70 cm, 80 cm, 90 cm, 100 cm, 110 cm und 120 cm Länge erhältlichen neuen Entwässerung gehören der Rinnenkörper mit integriertem, selbstklebendem Abdichtungsflansch, der Siphon und Rosterhöhungen. Zusätzlichen Komfort beim Einbau und höchste Sicherheit bieten der mitgelieferte EPS-Installationsblock und der Schutzkern, der darüber hinaus als Schmutzstopp und Fliesenanschlag dient. Separat erhältlich sind die passenden, multifunktionalen Rostabdeckungen 2.0 mit dazugehörigen Edelstahlrahmen. Zugleich ist die neue Linienentwässerung von Blanke mit den drei Rostausführungen äußerst variabel.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner