Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

Ausgezeichnete Energie-Scouts bei V&B Fliesen

Auszubildende belegen beim Landeswettbewerb den 2. Platz

Auch in diesem Jahr haben Auszubildende der V&B Fliesen GmbH aus Merzig wieder erfolgreich an der Energie-Scouts-Kampagne teilgenommen, die sich als bundesweiter Wettbewerb des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz an Ausbildungsbetriebe und deren Azubis richtet. Im März 2019  wurde das vierköpfige Team im Rahmen der Abschlussveranstaltung bei der IHK des Saarlandes in Saarbrücken mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Bereits im Sommer 2018 hatten Azubi-Teams aus saarländischen Unternehmen verschiedener Branchen an zwei ganztägigen Workshops teilgenommen, um u.a. zu lernen, wie Energieverbräuche im Unternehmen bewertet werden oder wie Energieeinsparprojekte aufgebaut sind. Anschließend entwickelten die jungen Leute Ideen zur Verbesserung der Energieeffizienz in ihren Betrieben. Bei der V&B Fliesen GmbH beschäftigten sich Dominik Weyand, ASW Student BWL Industrie, Jill Mathis und Annika Frank, beide Auszubildende zur Industriekauffrau, sowie Nitharsan Sivakumar, der eine Ausbildung zum Industriemechaniker absolviert, mit dem Thema „Wärmerückgewinnung am Brennofen“. Ihr Konzept, die Abwärme zur Raumheizung und zur Warmwasser-Erzeugung zu nutzen, überzeugte die Wettbewerbsjury: Die vier Energie-Scouts können sich über den mit 500 € dotierten 2. Platz freuen.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Auszubildenden und gratulieren ihnen zu ihrer hervorragenden Silbermedaille beim diesjährigen Energie-Scout-Wettbewerb “, betont Tobias Becking, Energiemanagementbeauftragter und Betreuer des Teams der V&B Fliesen GmbH. „Die jungen Leute haben sich mit ganz viel Herzblut engagiert und eigenständig eine Projektidee entwickelt, mit deren Umsetzung wir die Energieeffizienz unseres Unternehmens wirksam verbessern können.“

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.