Aktuelle Informationen aus der Keramik- und Zubehör-Branche

alferpro zum ersten Mal in Bologna

Auf der weltweit führenden Fliesenmesse Cersaie in Bologna präsentiert sich die neue Profimarke alferpro in Halle 44, am Stand 31 erstmals dem internationalen Fachpublikum. Bei Eurobaustoff und Hagebau ist die neue Marke bereits gelistet (wir berichteten bereits ausführlich hier). Mit weiteren Fachhändlern stehen man in Verhandlung.
Neben den klassischen Winkel-, Quadrat und T-Profilen, die es in den unterschiedlichsten Ausführungen in Edelstahl und Aluminium gibt, hat alferpro auch zahlreiche Design-Profile als Viertelkreis, Kantenschutz, Listelli-Profil oder Sockelleiste im Angebot. Zu den Besonderheiten zählen dabei unter anderem biegbare Winkelprofile, die eine individuelle Kurvenführung sowie Rundungen im Fliesenbelag ermöglichen. Komplettiert wird das Sortiment mit Entwässerungs-Systemen für Balkone und Terrassen und Duschboard-Systemen für bodengleiche Duschen.
Mit Materialdicken von durchgängig 1 mm statt 0,8 mm bei Edelstahl- und Aluminiumprofilen bietet der Hersteller den Verlegeprofis darüber hinaus Premiumqualität und damit Ausführungssicherheit. Durch die eigene Entwicklung und Produktion können mit Kunden auch Sonderprodukte für die Ausführung von Großprojekten realisiert werden, heit es in einer Presseinformation des Unternehmens.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.