75 Jahre Fila surface care solutions

Firmen-Jubiläum für italienischen Hersteller von Pflege- und Reinigungsmitteln

Fila pflegt seit 1943 die Bodenbeläge und Wandverkleidungen in der ganzen Welt. Eine Geschichte, die genau am 27. März vor 75 Jahren began. Fial, Fabbrica Italiana Lucidi ed Affini (italienische Fabrik für Polituren und verwandte Produkte) wurde 1943 von den Zwillingsbrüdern Guido und Pietro Pettenon mit einer klaren Vorstellung gegründet: die Produktion von Schuhputzmitteln, Wachsen und Haushaltsreinigern.

Die 70er Jahre wurden in der zweiten Generation dank der Intuition von Beniamino Pettenon zu einer Art Wendepunkt für das Unternehmen: Von Reinigungsprodukten für den Haushalt zu professionellen Erzeugnissen für den Oberflächenschutz. Ausgehend vom Cotto begann man Studien zu allen auf dem Markt erhältlichen Materialien für Boden- und Wandbeläge durchzuführen.

Internationaler Konzern mit italienischem Herz

Fila ist heute mit Systemen zum Schutz und zur Unterhaltspflege von Oberflächen mit Vertriebsniederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien, USA und den Arabischen Emiraten weltweit tätig. Die Präsenz von FILA erstreckt sich über 60 Länder, mit einem weit verzweigten Netz, das den Vertrieb der Produkte und den Kundendienst in aller Welt garantiert. Neben dem Zentralen Sitz mit Produktion, Forschungszentrum und Fila Academy im Stammhaus in San Martino di Lupari (Padua) verfügt das Unternehmen seit 2014 auch über ein Experimentier- und Forschungszentrum im Keramikdistrikt von Sassuolo. Das Unternehmen befindet sich noch heute im Familienbesitz, von der Inhaberfamilie Pettenon geleitet.

Die Marke Fila wird inzwischen vonüber 200 internationalen Herstellern von Bodenbelägen und Wandverkleidungen empfohlen.

Anzeige

Erhalten Sie Echtzeit-Updates über 1200Grad Beiträge direkt auf Ihrem Gerät. Jetzt kostenfrei abonnieren!

 Consent Management Platform von Real Cookie Banner